Hauptnavigation


Bundeskanzlerin Angela Merkel während ihrer Regierungserklärung

© DBT/photothek

Bundestag unterstützt Waffenlieferungen

Eine Mehrheit des Bundestages unterstützt die von der Bundesregierung geplanten Waffenlieferungen an die Kurden im Nordirak. Im Anschluss an eine Regierungserklärung von Bundeskanzlerin Angela Merkel (Foto) zur humanitären Hilfe für Flüchtlinge im Irak und zum Kampf gegen die Terrororganisation IS verabschiedete das Parlament auf Antrag der Koalition eine Entschließung, in der das Vorhaben der Bundesregierung unterstützt wird.

mehr

Bundestagspräsident Norbert Lammert während der Gedenkminute

© DBT/photothek

Trauer um die Opfer militärischer Konflikte

Der Bundestag hat sich zu Beginn der Plenarsitzung am Montag, 1. September, als Zeichen der Trauer für die Opfer der militärischen Konflikte in Israel und den Palästinensergebieten, in der Ostukraine sowie in Syrien und im Nordirak und als "Zeichen des Mitgefühls für die Bedrängten und Verfolgten in diesen Regionen" von den Plätzen erhoben. Bundestagspräsident Norbert Lammert hatte zuvor an den 75. Jahrestag des völkerrechtswidrigen Einmarsches deutscher Truppen in Polen erinnert, der den Zweiten Weltkrieg auslöste.

mehr

Bronislaw Komorowski (Mitte) während einer gemeinsamen Sitzung der Parlamentspräsidien im November 2008.

© DBT/Werner Schüring

Gedenken an den Kriegsbeginn vor 75 Jahren

Der Bundestag gedenkt des Beginns des Zweiten Weltkrieges. Aus Anlass des 75. Jahrestages spricht Polens Staatspräsident Bronisław Komorowski (MItte) am Mittwoch, 10. September, als Gastredner in der Gedenkstunde des Bundestages im Plenarsaal des Reichstagsgebäudes. Bundestagspräsident Norbert Lammert (links) hält die Begrüßungsansprache.

Die Feierstunde wird ab 9 Uhr live im Parlamentsfernsehen, im Internet und auf mobilen Endgeräten übertragen.

mehr

Ankündigungsplakat zum Tag der Ein- und Ausblicke am 7. September 2014

© DBT

Bundestag lädt zum Tag der Ein- und Ausblicke

Der Bundestag öffnet in diesem Jahr seine Türen wieder für die Öffentlichkeit. Besucherinnen und Besucher können am Sonntag, 7. September, von 9 bis 20 Uhr im Reichstagsgebäude, im Paul-Löbe-Haus und im Marie-Elisabeth-Lüders-Haus hinter die Kulissen des Parlamentsbetriebs blicken.

mehr







Ausdruck aus dem Internet-Angebot des Deutschen Bundestages
/
Stand: 02.09.2014