Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Ausschüsse der 18. WP

 

Gesprächspartner und Gäste

Gesprächspartner und Gäste des Ausschusses für die Angelegenheiten der Europäischen Union in der 18. Wahlperiode - Auswahl

Oktober 2013

Stipendiaten des Europanetzwerks Deutsch, Goethe-Institut

Dezember 2013

Mitglieder der deutsch-italienischen Parlamentariergruppe zum Thema "Die europapolitische Arbeit des Deutschen Bundestages"

Januar 2014

László Andor, EU-Kommissar für Beschäftigung, Soziales und Integration

Februar 2014

Paschal Donohoe, irischer Minister für Europäische Angelegenheiten

Delegation britischer Mitglieder des House of Commons

Tim Guldimann, Botschafter der Schweizerischen Eidgenossenschaft
Heinz Karrer, Präsident des Verbandes der Schweizer Unternehmen economiesuisse Gespräch über die Folgen des Schweizer Referendums über die Begrenzung von Zuwanderung

Prof. Dr. Christian Calliess, LL.M.Eur, Prof. Dr. Clemens Fuest, Prof. Dr. Dr. Udo Di Fabio, Prof. Dr. Christoph Möllers, LL.M. und Prof. Dr. Martin Nettesheim Expertengespräch über die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes vom 14. Januar 2014 in Sachen OMT (2 BvR 2728/13 und weitere)

Delegation hochrangiger deutscher EU-Beamten

März 2014

Kristian Vigenin, Außenminister der Republik Bulgarien

Rui Machete, Außenminister der Portugiesischen Republik

Enikő Győri, Staatsministerin für Europaangelegenheiten von Ungarn

Klajda Gjoscha, Ministerin für Integration der Republik Albanien

Nikola Poposki, Minister für Auswärtige Angelegenheiten der ehemaligen jugoslawischen Republik Mazedonien

Gespräch mit deutschen EU-Korrespondenten

Algimantas Rimkūnas, Vizefinanzminister der Republik Litauen und Ingrida Simonyte, stv. Vorstandsvorsitzenden der litauischen Zentralbank

Günther Oettinger, Mitglied der Europäischen Kommission, zuständig für Energie

Sigmar Gabriel, Stellvertreter der Bundeskanzlerin und Bundesminister für Wirtschaft und Energie

April 2014

Gespräch mit den Prozessbevollmächtigten des Deutschen Bundestages über das Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 18. März 2014 in Sachen ESM (2 BvR 1390/12)

Igor Lukšić, stv. Premierminister der Republik Montenegro

Delegation des Parlaments der Republik Albanien sowie
Milena Harito, albanische Ministerin für Innovation und Öffentliche Verwaltung der Republik Albanien, Ilirjan Celibashi, Minister für Parlamentsbeziehungen im Büro des Premierministers der Republik Albanien, Bledar Çuçi, Minister für Lokalverwaltung und Beauftragter für Korruptionsbekämpfung im Büro des Premierministers der Republik Albanien

Teilnehmer des "Europanetzwerk Deutsch"-Stipendienprogramms des Auswärtiges Amtes und des Goethe-Instituts

Martin Lidegaard, Außenminister des Königreichs Dänemark

Ulf Holm, Vizepräsident des Riksdag des Königreichs Schweden

Iurie Leancă, Ministerpräsident der Republik Moldau

Mai 2014

Prof. Tanja Miščević, Chefunterhändlerin der Republik Serbien mit der EU

Michele Bordo, Vorsitzender des EU-Ausschusses der italienischen Camera dei Deputati

Morten Kjaerum, Direktor der Agentur der Europäischen Union für Grundrechte

Dr. Paul Nemitz, Direktor in der Generaldirektion Justiz der Europäischen Kommission

Dr. Barbara Lippert, Stiftung Politik und Wissenschaft (SWP)



Dr. Frank-Walter Steinmeier, Bundesminister des Auswärtigen

August 2014

Reinhard Silberberg, designierter Botschafter und Ständiger Vertreter der Bundesrepublik Deutschland bei der Europäischen Union in Brüssel

September 2014

Aleksandar Pejović, Chefunterhändler Montenegros für die Verhandlungen mit der EU


Prof. Dr. Remus Pricopie, Bildungsminister der Republik Rumänien


Dr. Angela Merkel, Bundeskanzlerin


Elmar Brok, Mitglied des Europäischen Parlaments


Jacek Dominik, Mitglied der Europäischen Kommission Finanzplanung und Haushalt


Günther Oettinger, Mitglied der Europäischen Kommission und designiertem Mitglied der künftigen Europäischen Kommission


Dr. Werner Hoyer, Präsident der Europäischen Investitionsbank (EIB)

Oktober 2014

MDg Knut Brünjes, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Prof. Dr. jur. Isabel Feichtner, LL.M., Goethe-Universität Frankfurt, Jan von Herff, BASF, Jürgen Matthes, Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW), Prof. Dr. Franz C. Mayer, LL.M., Universität Bielefeld
Fachgespräch zu Ratifikationsverfahren bei Freihandelsabkommen der EU, insbesondere beim Comprehensive Economic Trade Agreement (CETA) und beim Abkommen über eine Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP)


Botschafter Wolfgang Ischinger, Vorsitzender der Münchner Sicherheitskonferenz, über die aktuelle Situation in der Ukraine und die östliche Partnerschaft


Delegation des EU-Ausschusses der niederländischen Tweede Kamer


Jadranka Joksimovic, Ministerin für Europäische Integration, und Prof. Tanja Miščević, Chefunterhändlerin mit der EU der Republik Serbien 


Volkan Bozkır, Minister für EU-Angelegenheiten der Republik Türkei


Dr. rer. soc. Susan Stewart, Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP)


Delegation chinesischer Journalisten

November 2014

Ditmir Bushati, Außenminister der Republik Albanien


EU-Beauftragte der deutschen Botschaften in den EU-Mitgliedsländern und Beitrittskandidaten


Mario Monti, Vorsitzender der Hochrangigen Gruppe Eigenmittel


Almut Möller, Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik e.V. und Dr. Nicolai von Ondarza, Stiftung Wissenschaft und Politik


Delegation von Mitgliedern der Deutsch-Britischen Parlamentariergruppe


Andrea Nahles, Bundesministerin für Arbeit und Soziales 


Trilaterales Treffen der EU-Ausschüsse des Deutschen Bundestages, der französischen Assemblée nationale und des polnischen Parlaments im Rahmen des Weimarer Dreiecks


Eiki Nestor, Präsident des Riigikogu der Republik Estland


Lenita Toivakka, Ministerin für Angelegenheiten der EU und des Außenhandels der Republik Finnland


Delegation des House of Lords, EU-Sub Committee C, External Affairs, unter Leitung von Chairman Lord Tugendhat

Dezember 2014

Harlem Désir, Staatssekretär für Europafragen im französischen Außenministerium


Richard Kühnel, Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in Berlin


Peter Altmaier, Chef des Bundeskanzleramtes und Bundesminister für besondere Aufgaben


Branko Radulović, Vizepräsident des montenegrinischen Parlaments


Monitoring Group für die USA des Ausschusses für Internationalen Handel des Europäischen Parlaments (INTA) 


Ausschuss für Auswärtige Angelegenheiten des Europäischen Parlaments (AFET)


Günther Oettinger, Mitglied der Europäischen Kommission für Energie


Frans Timmermans, Erster Vizepräsident und Mitglied der Europäischen Kommission für bessere Rechtsetzung, interinstitutionelle Beziehungen, Rechtsstaatlichkeit und Grundrechtecharta


Prof. Dr. Norbert Lammert, Präsident des Deutschen Bundestages


Peter Limbourg, Intendant der Deutschen Welle

Januar 2015

Anne Brasseur, Präsidentin der Parlamentarischen Versammlung des Europarates


Neven Mimica, Mitglied der Europäischen Kommission für internationale Zusammenarbeit und Entwicklung


Jyrki Katainen, Vizepräsident der Europäischen Kommission


Delegation des Außen-, Verteidigungs- und Europaausschusses des norwegischen Storting (Parlament)


Delegation hochrangiger deutscher EU-Beamter


Vitali Klitschko, Oberbürgermeister der Stadt Kiew (UKR)

Februar 2015

Dr. Ricardo Giucci, Leiter der Deutschen Beratergruppe Ukraine 


Dr. Christoph Heusgen, Außen- und Sicherheitspolitischer Berater der Bundeskanzlerin, über die Situation in der Ukraine


Dr. Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen


Delegation deutscher Korrespondenten aus Brüssel


Dr. Werner Hoyer, Präsident der Europäischen Investitionsbank (EIB)

März 2015

Hashim Thaçi, Vizeministerpräsident und Außenminister der Republik Kosovo


Dr. Kristalina Georgieva, Vizepräsidentin der Europäischen Kommission


Anhörung zum Eigenmittelsystem der Europäischen Union


Pierre Moscovici, Mitglied der Europäischen Kommission für Wirtschafts- und Finanzangelegenheiten


Mitglieder der deutsch-kroatischen Parlamentariergruppe


Dr. Thomas de Maizière, Bundesminister des Innern


Dr. Frank-Walter Steinmeier, Bundesminister des Auswärtigen


Meglena Kuneva, stv. Ministerpräsidentin für Koordination der Europapolitik und Fragen der EU-Institutionen der Republik Bulgarien


Corina Crețu, Mitglied der Europäischen Kommission für Regionalpolitik


Mitglieder der deutsch-polnischen Parlamentariergruppe


Dr. Yuriy Yakymenko, Razumkov-Zentrum, Kiew (UKR)


Volodymyr Groysman, Präsident der ukrainischen Werchowna Rada (Parlament)

Arpil 2015

Anhörung zur Investitionsoffensive


Dr. Johannes Hahn, Mitglied der Europäischen Kommission für Europäische für Europäische Nachbarschaftspolitik und Erweiterungsverhandlungen


Valdis Dombrovskis, Vizepräsident der Europäischen Kommission


Claire Waysand, Kabinettsleiterin des französischen Finanzministers Michel Sapin

Mai 2015

Tsetska Tsacheva, Präsidentin der bulgarischen Narodno Sabranie (Nationalversammlung)


Prof. Dr. Johanna Wanka, Bundesministerin für Bildung und Forschung


Dr. Ursula von der Leyen, Bundesministerin der Verteidigung


Milo Ðukanović, Premierminister von Montenegro


Günther Oettinger, Mitglied der Europäischen Kommission für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft


Piere Moscovici, Mitglied der Europäischen Kommission für Wirtschafts- und Finanzangelegenheiten, Steuern und Zollunion


Toomas Hendrik Ilves, Staatspräsident der Republik Estland


Ditmir Bushati, Außenminister der Republik Albanien


Sabine Weyand, Direktorin im Generalsekretariat der Europäischen Kommission


Dr. Hannes Schreiber, Delegation der Europäischen Union in der Ukraine


Jan Hamáček, Präsident des Abgeordnetenhauses des Parlaments der Tschechischen Republik 

Juni 2015

Ingvild Næss Stub, Staatssekretärin für EU-/EWR-Fragen im Außenministerium des Königreichs Norwegen


Dr. Gerd Müller, Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung


Anhörung zur Europäischen Sozialcharta


Delegation aus Botschaftsräten/Gesandten der EU-Mitgliedstaaten in Berlin


Alexander Dobrindt, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur 


Peter Altmaier, Chef des Bundeskanzleramtes und Bundesminister für besondere Aufgaben


Delegation des Ausschusses für konstitutionelle Fragen (AFCO) des Europäischen Parlaments


John B. Emerson, Botschafter der Vereinigten Staaten in der Bundesrepublik Deutschland


Philip Cordery und Pierre Lequiller,
Mitglieder der Assemblée nationale 

Juli 2015

Delegation des irischen Oireachtas (Parlament) 


Dr. Lamberto Zannier, Generalsekretär der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE), und
Gernot Erler MdB, Sonderbeauftragter der Bundesregierung für den OSZE-Vorsitz 


Vertreter der Europäischen Gewerkschaftsjugend 


Dr. Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen

August 2015

Dr. Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen

September 2015

Aleksandar Vučić, Ministerpräsident der Republik Serbien


Delegation der Serbisch-Deutschen Parlamentariergruppe 


Valdis Dombrovskis, Vizepräsident und Mitglied der Europäischen Kommission für den Euro und sozialen Dialog 


Andrus Ansip, Vizepräsident und Mitglied der Europäischen Kommission für den Digitalen Binnenmarkt 


Peter Wittschorek, Zentrum für Internationale Friedenseinsätze (zif) 


Dr. Gerd Müller, Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Oktober 2015

Luboš Blaha, Vorsitzender des EU-Ausschusses des slowakischen Nationalrates 


Delegation der Rumänisch-Deutschen Parlamentariergruppe 


Loreta Graužinienė, Präsidentin des litauischen Seimas (Parlament) und Delegation 

November 2015

Anhörung zum Bericht "Die Wirtschafts- und Währungsunion Europas vollenden" vorgelegt von Jean-Claude Juncker in enger Zusammenarbeit mit Donald Tusk, Jeroen Dijsselbloem, Mario Draghi und Martin Schulz 


Dr. Ingeborg Gräßle, MdEP und Mitglieder des Haushaltskontrollausschusses (CONT) des Europäischen Parlaments


Vidar Helgesen, Europaminister des Königreichs Norwegen 


Ondřej Benešík, Vorsitzender des EU-Ausschusses des tschechischen Abgeordnetenhauses und weitere Mitglieder des Ausschusses


Harlem Désir, Staatssekretär für Europafragen im französischen Außenministerium 


Peter Balas, Leiter der Unterstützungsgruppe für die Ukraine der Europäischen Kommission


Cornelius Ochmann, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit


Prof. Dr. Juliane Kokott, Generalanwältin am Europäischen Gerichtshof (EuGH) 


Dr. Frank-Walter Steinmeier, Bundesminister des Auswärtigen


Elmar Brok, MdEP und Mitglieder des Auswärtigen Ausschusses des Europäischen Parlaments


Emmanuel Macron, Minister für Wirtschaft, Industrie und Digitales der Französischen Republik 


Sir Sebastian Wood, Botschafter des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland


Dr. Nicolai v. Ondarza und Daniela Kietz, Stiftung Wissenschaft und Politik

Dezember 2015

Delegation des Ausschusses für europäische Angelegenheiten der französischen Nationalversammlung (Assemblée nationale)


Dr. Angela Merkel, Bundeskanzlerin


Pablo García-Berdoy, Botschafter des Königreichs Spanien 

Januar 2016

Anna Cecilia Malmström, Mitglied der Europäischen Kommission für Handel


Dr. Ingeborg Gräßle, Vorsitzende des Haushaltskontrollausschusses des Europäischen Parlaments


Dr. Nicolai von Ondarza, Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) und Almut Möller, European Council on Foreign Relations (ECFR)


Richard Nikolaus Kühnel, Vertreter der Europäischen Kommission in Deutschland


Sir Sebastian Wood, Botschafter des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland


Delegation deutscher EU-Beamten aus Brüssel


EU-Korrespondenten deutscher Medien in Brüssel 

Februar 2016

Delegation aus Mitgliedern des britischen House of Commons 


Delegation von Mitgliedern des estnisches Riigikogu (Parlament) 


Klaus Rudischhauser, stellvertretenden Generaldirektor, Generaldirektion Internationale Zusammenarbeit und Entwicklung der Europäischen Kommission 


Dr. Nicolai von Ondarza, Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) 


Delegation von Mitgliedern des litauischen Seimas (Parlament)


Prof. Dr. Vassilios Skouris, Präsident des Europäischen Gerichtshofes a.D.


Günther Oettinger, Mitglied der Europäischen Kommission für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft 


Delegation hoher Regierungsbeamter aus Georgien 


Delegation aus Abgeordneten des Nordischen Rates 


Dr. Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen 


Dr. Werner Hoyer, Präsident der Europäischen Investitionsbank


Nadia Calviño, Generaldirektorin der Generaldirektion Haushalt der Europäischen Kommission

März 2016

Frans Timmermans, Erster Vizepräsident und Mitglied der Europäischen Kommission für bessere Rechtssetzung, interinstitutionelle Beziehungen, Rechtstaatlichkeit und Grundrechtecharta


Valdis Dombrovskis, Vizepräsident und Mitglied der Europäischen Kommission für Euro und sozialen Dialog


Elisabeth Aspaker, Ministerin für EWR- und EU-Fragen des Königreichs Norwegen

April 2016

Jean-Claude Juncker, Präsident der Europäischen Kommission


Matthias Ruete, Generaldirektor der Generaldirektion Migration und Inneres


Mitglieder des EU-Ausschusses der belgischen Abgeordnetenkammer


Mitglieder des Europäischen Parlaments zu den Themen „Mehrjähriger Finanzrahmen der EU“ und „Aktuelle Entwicklungen der Migrations- und Flüchtlingspolitik“


Delegation aus Mitgliedern des albanischen Parlaments


Daniel Mitov, Außenminister der Republik Bulgarien


Deutsch-Französische Parlamentariergruppe der Assemblée nationale


David Bakradze, georgischer Staatsminister für Europäische und Euro-Atlantische Angelegenheiten 


Abgeordnete und Regierungsvertreter aus Ländern der Visegrád-Gruppe 


Philippe Leclerc, Vertreter des Hohen Flüchtlingskommissars der Vereinten Nationen (UNHCR) in Griechenland und Katharina Lumpp, Vertreterin des UNHCR in Deutschland 


Augusto Santos Silva, Außenminister der Portugiesischen Republik 


Ditmir Bushati, Außenminister der Republik Albanien


Mitglieder der Deutsch-Ungarischen Parlamentariergruppe


Pervenche Berès und Reimer Böge, Mitglieder des Europäischen Parlaments


Dr. Milan Brglez, Präsident der Staatsversammlung der Republik Slowenien

Juni 2016

Abgeordnetendelegation der Algerisch-Deutschen Freundschaftsgruppe 


Pieter van Nuffel, Persönlicher Repräsentant von Jean-Claude Juncker, Präsident der Europäischen Kommission bei der UN Good Offices Mission in Zypern


S.E. David Usupashvili, Präsident des Parlaments von Georgien


François Villeroy de Galhau, Gouverneur der Banque de France


Pierre Moscovici, Mitglied der Europäischen Kommission für Wirtschafts- und Finanzangelegenheiten


Fabrice Leggeri, Direktor der Europäischen Agentur für die operative Zusammenarbeit an den Außengrenzen der Mitgliedstaaten der Europäischen Union (Frontex)


Prof. Dr. Martin Nettesheim, Juristische Fakultät der Eberhard Karls Universität Tübingen und Prof. Dr. Christoph Möllers , Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Humboldt-Universität zu Berlin Juristische Fakultät 


Dr. Johannes Hahn, Mitglied der Europäischen Kommission für Nachbarschaftspolitik und Erweiterungsverhandlungen

Juli 2016

Dr. Frank-Walter Steinmeier, Bundesminister des Auswärtigen

Charles Flanagan, Außenminister der Republik Irland

September 2016

Fachgespräch zu CETA mit Prof. Dr. Bernd Grzeszick LL.M., Prof. Dr. Christian Tietje LL.M., Prof. Dr. Franz C. Mayer LL.M., Prof. Dr. Wolfgang Weiß, Prof. Dr. iur. Ulrich Hufeld


Prof. Dr. Horst Köhler, Bundespräsident a. D.


Delegation von Vertretern des European Policy Institute (EPI) - Skopje und des Institute for Democracy “Societas Civilis” Skopje (IDSCS)


Delegation von Führungskräften georgischer NGOs


Vera Jourova, Mitglied der Europäischen Kommission für Justiz, Verbraucherschutz und Gleichstellung


Delegation der Deutsch-Ukrainischen Freundschaftsgruppe


Dr. Mario Draghi, Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB)


Delegation der Assemblée nationale


Bedienstete der Europäischen Kommission

Oktober 2016

Vincenzo Amendola, Staatssekretär für auswärtige Angelegenheiten der Italienischen Republik 


Maeve von Heynitz, Gesandte und stellvertretende Leiterin in der Botschaft von Irland in Berlin


Delegation des Nationalrates der Republik Österreich


Delegation mit kosovarischer Nachwuchspolitikern, NGO-Vertretern, Nachwuchswissenschaftlern und Mitarbeitern des öffentlichen Dienstes


Delegation deutscher EU-Beamter aus Brüssel

November 2016

EU-Beauftragte an den deutschen Botschaften in EU-Mitgliedstaaten und Beitrittsländern


Christian Danielsson, Generaldirektor für Erweiterung und Nachbarschaftspolitik in der Europäischen Kommission


Delegation des Parlaments der Republik Finnland


Dr. Frank-Walter Steinmeier, Bundesminister des Auswärtigen


Wilhelm Molterer, Managing Director des Europäischen Fonds für Strategische Investitionen (EFSI)


Dara Murphy, irischer Staatsminister für Angelegenheiten der EU, den Europäischen Digitalen Binnenmarkt und Datenschutz 


Ditmir Bushati, Außenminister der Republik Albanien


Delegation des Parlaments der Republik Malta

Dezembe 2016

Claude Bartolone, Präsident der französischen Assemblée nationale und Delegation


Ilija Isajlovski, Stellv. Außenminister der ehemaligen jugoslawischen Republik Mazedonien


Aleksandar Pejović, Minister für EU-Angelegenheiten von Montenegro


Davor Ivo Stier, Vize-Premierminister und Minister für auswärtige und europäische Angelegenheiten der Republik Kroatien


Dr. Angela Merkel, Bundeskanzlerin


Günther Oettinger, Mitglied der Europäischen Kommission 

Januar 2017

Dr. Jens Weidmann, Präsident der Deutschen Bundesbank


Pietro Benassi, Botschafter der Italienischen Republik


Nadia Calviño, Generaldirektorin für Haushalt in der Europäischen Kommission


Fachgespräch zu Rechtsfragen im Kontext von Artikel 50 Vertrag über die Europäische Union
Prof. Dr. Franz C. Mayer, LL.M, Prof. Dr. Sven Simon, PD Dr. Alexander Thiele

Februar 2017

Bernhard Cazeneuve, Premierminister der Französischen Republik und Delegation


Dr. Peter Györkös, Botschafter von Ungarn


Tobias Billström, Erster Vizepräsident des schwedischen Reichstags und Delegation


Delegation des House of Commons und des House of Lords des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland


Dr. Thomas de Maizière, Bundesminister des Innern


Can Dündar, ehemaliger Chefredakteur der türkischen Tageszeitung "Cumhuriyet"


Delegation deutscher Korrespondenten aus Brüssel


George Katrougkalos, Außenminister und Europaminister der Hellenischen Republik

März 2017

Michel Barnier, Chefunterhändler und Leiter der Task Force für die Vorbereitung und Durchführung der Verhandlungen mit dem Vereinigten Königreich gemäß Artikel 50 EUV (Brexit)


Lolita Čigāne, Vorsitzende des EU-Ausschuss der Saeima der Republik Lettland


Dr. Ursula von der Leyen, Bundesministerin der Verteidigung


Sigmar Gabriel, Bundesminister des Auswärtigen


Delegation von Mitgliedern des polnischen Sejm

April 2017

Anhörung zu ausgewählten Fragen in Bezug auf den Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU (Brexit)


Delegation von Mitgliedern der Deutsch-Griechischen Parlamentariergruppe


Prof. Dr. Johanna Wanka, Bundesministerin für Bildung und Forschung


Dr. Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen


Marianne Thyssen, Mitglied der Europäischen Kommission für Beschäftigung, Soziales, Qualifikationen und Arbeitskräftemobilität

Mai 2017

Delegation von Abgeordneten des Repräsentantenhauses der Republik Zypern


S.E. Michael Collins, Botschafter von Irland und Matthias Höpfner, deutscher Botschafter in Irland 


Delegation von Abgeordneten des Parlaments der Republik Litauen


Brigitte Zypries, Bundesministerin für Wirtschaft und Energie 

Juni 2017

Delegation von Parlamentariern der Republik Litauen und der Ukraine


Ivan Korčok, Staatssekretär des Ministeriums für Auswärtige und Europäische Angelegenheiten der Slowakischen Republik


Anhörung zum Reflexionspapier zur sozialen Dimension Europas 


Delegation von Stände- und Nationalräten aus der Schweiz


Delegation von Abgeordneten des Parlaments von Bosnien und Herzegowina


Günther Oettinger, Mitglied der Europäischen Kommission für Haushalt und Personal


Jens Plötner, deutscher Botschafter in der Hellenischen Republik