Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Besuchen Sie den Deutschen Bundestag

 

Architekt Stephan Braunfels

Stephan Braunfels Bildinformationen öffnen
Bildinformationen schließen

Stephan Braunfels

© picture-alliance / akg-images / Udo Hesse

Der Münchner Architekt Stephan Braunfels hat das Marie-Elisabeth-Lüders-Haus gestaltet. Ein wesentliches Kennzeichen dieses Gebäudes ist seine lineare Einbindung in das sogenannte "Band des Bundes". Als Teil dieser Ost und West verbindenden "Spange" vollzieht es durch eine doppelgeschossige Fußgängerbrücke über die Spree zu dem sich anschließenden Paul-Löbe-Haus den "Spreesprung", symbolisiert durch diese architektonische Geste die Wiedervereinigung Berlins.