Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Dokumente

 

Chronologie seit 2004

Foto: Umlaufmappe des Deutschen Bundestags mit dem Aufdruck Sofort Bildinformationen öffnen
Bildinformationen schließen

© DBT / Sylvia Bohn

Tag der Ein- und Ausblicke

4. September 2016

Beim Tag der Ein- und Ausblicke präsentierten das Parlamentsarchiv und die Pressedokumentation eine kleine Ausstellung zum Thema „Vor 30 Jahren: Erste Plenarsitzung im Bonner Wasserwerk am 9. September 1986“ im Marie-Elisabeth-Lüders-Haus. An den 17 Führungen durch die Magazine und den Lesesaal des Parlamentsarchivs nahmen 201 Personen teil.

Parlamentsarchiv unter neuer Leitung

1. August 2016

Herr Ministerialrat Matthias Meitzel, der seit dem 1. Dezember 2004 das Parlamentsarchiv geleitet hat, ist zum 31. Juli 2016 in den Ruhestand getreten. Die Leitung des Parlamentsarchivs übernimmt zum 1. August 2016 Frau Ministerialrätin Petra Düwel.

Kooperation mit dem Marokkanischen Repräsentantenhaus

18. Januar 2016

Eine Vertreterin des Parlamentsarchivs und eine Vertreterin der Parlamentsbibliothek waren vom 12. bis zum 14. Januar 2016 zu Gast im Marokkanischen Repräsentantenhaus. Dabei stand der Austausch zu Projekten in den Archiven und den Bibliotheken beider Parlamente im Vordergrund.

Chinesische Archivdelegation zu Besuch

2. Dezember 2015

Archivarinnen und Archivare aus Schanghaier Archiven informierten sich im Parlamentsarchiv über die Archivordnung, die Bestände und die Besonderheiten der digitalen Archivierung.

Tag der Ein- und Ausblicke

6. September 2015

Beim Tag der Ein- und Ausblicke präsentierten das Parlamentsarchiv und die Pressedokumentation eine kleine Ausstellung zum Thema „Vor 60 Jahren: Erste Plenarsitzungen des Deutschen Bundestages in Berlin“ im Marie-Elisabeth-Lüders-Haus. Darüber hinaus haben 222 Besucherinnen und Besucher bei 18 Führungen die Magazine und den Lesesaal des Parlamentsarchivs kennengelernt.

Informationsgespräch mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des marokkanischen Parlaments

5. Juni 2015

Eine Besuchergruppe aus dem marokkanischen Parlament hat sich über die Arbeitsweise und die Aufgaben des Parlamentsarchiv informiert.

Zehn Jahre Webarchivierung

13. Januar 2015 

Am 13. Januar 2015 wird der erste im Deutschen Bundestag archivierte Snapshot des Internetauftrittes zehn Jahre alt. Mehr erfahren Sie hier.

„Das Parlament“ stellt Bereich Audiovisuelle Medien vor

5. Januar 2015

Zum Abschluss der Digitalisierung der Tonbandaufzeichnungen wird in der neuen Ausgabe der Zeitschrift „Das Parlament" die Arbeit im Bereich „Audiovisuelle Medien“ des Parlamentsarchivs vorgestellt.

Tag der Ein- und Ausblicke

7. September 2014

Beim Tag der Ein- und Ausblicke des Deutschen Bundestages am 7. September 2014 konnten viele Besucher Einblicke auch in die Arbeit und die Bestände des Parlamentsarchivs gewinnen. Neben einer Ausstellung bot das Parlamentsarchiv eine Video- und eine Hörstation sowie Führungen durch die Magazine und den Lesesaal an. An den 20 Führungen nahmen 200 Besucherinnen und Besucher teil.

ISAD(G) im Parlamentsarchiv

8. Mai 2014

Eine Vertreterin des Parlamentsarchivs berichtete auf dem 17. Brandenburgischen Archivtag über die Anwendung von ISAD(G) bei der Erschließung.

Vortrag auf der Tagung „Archivierung von Unterlagen aus digitalen Systemen“

11. März 2014

Auf der 18. Tagung des Arbeitskreises „Archivierung von Unterlagen aus digitalen Systemen“ in Weimar war auch das Parlamentsarchiv mit einem Bericht vertreten.

Beständeübersicht aktualisiert

27. Februar 2014

Die Beständeübersicht ist in der aktualisierten Fassung online verfügbar.

Neues Erschließungsmodell des Parlamentsarchivs

26. September 2013

Auf dem 83. Deutschen Archivtag in Saarbrücken hat das Parlamentsarchiv sein neues Erschließungsmodell vorgestellt.

Besuch einer Delegation der Nationalversammlungen der Republik Côte d’Ivoire, der Republik Niger und der Republik Senegal

5. September 2013

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Nationalversammlungen der Republik Côte d’Ivoire (Elfenbeinküste), der Republik Niger und der Republik Senegal haben sich im Rahmen eines Besuches über die Digitalisierungsprojekte des Parlamentsarchivs informiert.

Besuch einer Delegation der Assemblée nationale

14. Juni 2013

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung der Assemblée nationale haben sich im Rahmen eines Besuches über die Organisation und Arbeitsweise des Parlamentsarchivs informiert.

Tag der Ein- und Ausblicke 2012

9. September 2012

Beim Tag der Ein- und Ausblicke des Deutschen Bundestages hat das Parlamentsarchiv im Rahmen von 26 Kurzführungen Einblicke in seine Magazine und Diensträume gewährt. Rund 170 Besucher nahmen daran teil.

Authentisch und nutzerfreundlich

20. März 2012

Beim Öffentlichen Workshop Webarchivierung“ stellt eine Vertreterin des Parlamentsarchivs die Nutzungsphilosophie des Webarchivs des Deutschen Bundestages vor.

Tag der Ein- und Ausblicke 2011

4. September 2011

Beim Tag der Ein- und Ausblicke des Deutschen Bundestages hat das Parlamentsarchiv neun  jeweils einstündige Führungen durch das Parlamentsarchiv angeboten, an denen insgesamt 126 Besucher teilgenommen haben. Darüber hinaus gaben Mitarbeiter an einem Informationsstand im Marie-Elisabeth-Lüders-Haus Auskünfte über ihre Arbeit und die Dienstleistungen des Archivs.

Beständeübersicht aktualisiert

13. Mai 2011

Die Beständeübersicht wurde aktualisiert.

Besuch des Norwegischen Parlamentsarchivs

1. Oktober 2010

Das gesamte Norwegische Parlamentsarchiv weilte einen Tag im Parlamentsarchiv des Deutschen Bundestages. Schwerpunkt des Besuchs bildete der Austausch über laufende Projekte insbesondere im Bereich der Digitalen Archivierung.

Tag der Ein- und Ausblicke 2010

12. September 2010

Das Parlamentsarchiv hat sich wieder Tag der Ein- und Ausblicke des Deutschen Bundestages beteiligt. An den Führungen durch die Diensträume und Magazine des Archivs nahmen 151 Besucher teil. Darüber hinaus gaben Mitarbeiter an einem Informationsstand im Marie-Elisabeth-Lüders-Haus Auskünfte über ihre Arbeit und die Dienstleistungen des Archivs.

Amtliches Handbuch für den 17. Deutschen Bundestag

26. Januar 2010

Der vom Parlamentsarchiv erarbeitete Teil 1 des Amtlichen Handbuches für den 17. Deutschen Bundestag ist soeben erschienen.

Die Herausforderungen des Open Access

23. September 2009

Auf dem 79. Deutschen Archivtag in Regensburg war das Parlamentsarchiv mit einem Beitrag über die Herausforderungen des Open Access vertreten.

Dokumentarische Konzepte fürs Web

18. Mai 2009

Auf der Frühjahrstagung der Medienarchivare und Mediendokumentare in Frankfurt hat eine Vertreterin des Parlamentsarchivs zu Fragen der Erschließung archivierter Netzressourcen vorgetragen.

Bericht im Unterausschuss Neue Medien

22. Januar 2009

Das Parlamentsarchiv hat im „Unterausschuss Neue Medien“ einen Sachstandsbericht zu seinen Initiativen der digitalen und audiovisuellen Überlieferungssicherung vorgetragen.

Neues Findbuch zum Präsidialbüro Erich Köhler

16. Oktober 2008

Zum 50. Todestag des ersten Präsidenten des Deutschen Bundestages, Erich Köhler, am 23. Oktober ist ein Findbuch zur Aktenüberlieferung aus dem Präsidialbüro der Amtszeit 1949/50 fertiggestellt worden.

Bestandserhaltung audiovisueller Medien

17. September 2008

Auf dem 78. Deutschen Archivtag in Erfurt hat das Parlamentsarchiv seine Bemühungen zur langfristigen Erhaltung der bei ihm verwahrten Fotografien, Negative, digitalen Bilder, Ton- und Videoaufzeichnungen vorgestellt.

Tag der Ein- und Ausblicke

14. September 2008

Im Rahmen des „Tages der Ein- und Ausblicke“ hat auch das Parlamentsarchiv wieder seine Dienstleistungen der Öffentlichkeit präsentiert. An den Führungen durch die Diensträume und Magazine nahmen 228 Besucher teil.

Neue Archiv- und Benutzungsordnung

27. Juni 2008

Der Präsident des Deutschen Bundestages hat heute eine neue Archivordnung für den Deutschen Bundestag sowie eine neue Benutzungsordnung für das Parlamentsarchiv in Kraft gesetzt.

Präsident besucht Parlamentsarchiv

9. April 2008

Der Präsident des Deutschen Bundestages, Prof. Dr. Norbert Lammert, hat heute das Parlamentsarchiv besucht. Hier informierte er sich eingehend über die Arbeit, die Dienstleistungen und Projekte sowie die verwahrten Bestände.

Gedächtnis des Parlaments

18. Februar 2008

Die Zeitschrift „Das Parlament“ stellt die Arbeit und die Initiativen des Parlamentsarchivs vor.

Vortrag auf dem E-Government-Anwenderforum 2008

13. Februar 2008

Im Fachforum Elektronische Archivierung des E-Government-Anwenderforums 2008 in Berlin wird heute das Konzept und das System zur Webarchivierung beim Deutschen Bundestag präsentiert.

Konzept zur Webarchivierung in der Version 2.0 verfügbar

13. Dezember 2007

Zwei Jahre nach Erscheinen des Konzeptes zur „Archivierung von Netzressourcen des Deutschen Bundestages" ist nunmehr eine stark überarbeitete neue Version verfügbar. Das Konzept ist in der Version 1.0 bislang über 5.000 Mal herunter geladen worden.

Beteiligung an der nestor Winter School 2007

24. September 2007

Das Parlamentsarchiv präsentiert im Rahmen der nestor Winter School 2007 die „Webarchivierung am Beispiel des Deutschen Bundestages“.

Einführung eines Archivverwaltungssystems

1. August 2007

Im Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union ist jetzt die Auftragsbekanntmachung zur Lieferung eines Archivverwaltungssystems für das Parlamentsarchiv erschienen. Mit diesem System sollen künftig unter anderem Verzeichnungsdaten zu dem hier verwahrten Archivgut über das Internet bereitgestellt werden.

Rettet das Kulturgut!

17. Juli 2007

Das Parlamentsarchiv beteiligt sich am Nationalen Aktionstag für die Erhaltung des schriftlichen Kulturgutes am 2. September 2007 in Dresden. Im Rahmen der Vorträge und Präsentationen stellt es dort sein Vorhaben zur Audiodigitalisierung der Bundestagsdebatten vor.

Digitalisierung der Audioaufzeichnungen von Plenardebatten

9. Mai 2007

Im Heft 1/ 2007 der Fachzeitschrift info7 ist ein Beitrag zur Digitalisierung der audiovisuellen Aufzeichnungen von Plenardebatten im Deutschen Bundestag erschienen.
Zu den Veröffentlichungen aus dem Archiv

Tag der Ein- und Ausblicke

25. März 2007

Das Parlamentsarchiv hat seine Arbeitsräume und Magazine am „Tag der Ein- und Ausblicke“ im Deutschen Bundestag für Besucher geöffnet. Dabei bot es Einblicke in seine Bestände und Dienstleistungen. Allein an den insgesamt 23 Führungen durch das Archiv nahmen 243 Besucher teil.

Parlamentsarchiv im Netzwerk Mediatheken

28. Dezember 2006

Das Parlamentsarchiv ist dem Netzwerk Mediatheken beigetreten.

Bereich „Bilder und Fotografien" vorgestellt

5. Oktober 2006

Die aktuelle Ausgabe von Blickpunkt Bundestag stellt den Bereich „Bilder und Fotografien“ des Parlamentsarchivs vor.

Datenhandbuch im Parlamentsarchiv

18. August 2006

Das Datenhandbuch zur Geschichte des Deutschen Bundestages wird ab sofort in einem Sachgebiet des Parlamentsarchivs betreut.

Webarchiv online

5. Juli 2006

Das Webarchiv, eine gemeinsame Entwicklung des Parlamentsarchivs und der Online-Dienste, ist jetzt online verfügbar. Es ist das erste Webarchiv in der Bundesrepublik Deutschland, das Jedermann Einblicke in die Veränderung der Internetpräsenz einer öffentlichen Institution ermöglicht.

Über 18.000 Downloads aus dem Digitalen Bilderdienst

22. Februar 2006

Seit der Freigabe des Systems „Digitaler Bilderdienst / Bildarchiv“ im Internetangebot des Deutschen Bundestages am 9. Februar 2005 sind über 18.000 Downloads von Bilddateien vorgenommen worden.

Archivierung des Internetangebotes des Deutschen Bundestages

8. Dezember 2005

Das Parlamentsarchiv und die Online-Dienste des Deutschen Bundestages haben ein Verfahren zur Archivierung von Netzressourcen und ein Webarchivsystem entwickelt. Ausführliche Informationen hierzu finden Sie in der Online-Veröffentlichung „Archivierung von Netzressourcen des Deutschen Bundestages“, die Sie hier abrufen können.

Neue Datenbank für die Öffentliche Liste

1. Dezember 2005

Die Öffentliche Liste über die Registrierung von Verbänden und deren Vertretern wird jetzt mit einer neuen Datenbank geführt. Eine pdf-Datei der ständig aktualisierten Fassung finden sie hier.

Initiative zur Bestandserhaltung gestartet

7. September 2005

Das Parlamentsarchiv hat eine Initiative zur Erhaltung des bei ihm verwahrten Archivgutes gestartet. Bei ausgewählten Bundestagsdrucksachen und Plenarprotokollen wurde eine Probeentsäuerung vorgenommen. Drei Archivbestände wurden auf indogene Schäden wie Säurefraß, Rost und Schimmel analysiert. Sie sollen in den nächsten Jahren entsäuert werden.
Die Bestandserhaltung gehört zu den großen Herausforderungen für die Archive - mehr Informationen.

Digitaler Bilderdienst/Bildarchiv im Internet

9. Februar 2005

Das System „Digitaler Bilderdienst / Bildarchiv“ stellt ab sofort Bilder zum parlamentarischen Geschehen für die allgemeine Benutzung über das Internet bereit. Dieses Angebot ist Ergebnis der dritten Ausbaustufe des Projektes zur Archivierung digital entstandener Kamerabilder.

Archivierung elektronischer Akten

14. Januar 2005

Das unter Mitarbeit des Parlamentsarchivs neugefasste Erweiterungsmodul „Aussonderung und Archivierung elektronischer Akten“ zum DOMEA-Organisationskonzept 2.0 der Koordinierungs- und Beratungsstelle für Informationstechnik in der Bundesverwaltung beim Bundesministerium des Innern ist jetzt veröffentlicht.

Parlamentsarchiv hat neuen Leiter

1. Dezember 2004

Als neuer Leiter des Parlamentsarchivs wurde mit Wirkung vom 1. Dezember 2004 Herr Ministerialrat Matthias Meitzel ernannt. In einer Einführungsrede betonte er die Ehre und Freude, die für ihn mit diesem Amtsantritt verbunden sei. Zusammen mit den Mitarbeitern hoffe er, die Modernität und Dienstleistungsorientierung des Parlamentsarchivs noch zu verbessern sowie die Herausforderungen, die durch neue Medien und digitale Archivierung entstehen, zu bewältigen.