Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Bildwortmarke: Deutscher BundestagDeutscher Bundestag

Dokumente

 

55 Jahre Élysée-Vertrag: Parlamente planen gemeinsame Resolution

Bundestag und französische Nationalversammlung wollen den Élysée-Vertrag vom Januar 1963 erneuern. Bildinformationen öffnen
Bildinformationen schließen

Bundestag und französische Nationalversammlung wollen den Élysée-Vertrag vom Januar 1963 erneuern.

© picture-alliance/chromorange

Zum 55. Jahrestag des deutsch-französischen Freundschaftsvertrages (Élysée-Vertrag) wollen der Deutsche Bundestag und die französische Nationalversammlung am Montag, 22. Januar 2018, in Sitzungen in beiden Parlamenten eine gemeinsame Resolution zur Stärkung der deutsch-französischen Beziehungen verabschieden. Das hat Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble am Mittwoch, 13. Dezember 2017, mit dem Präsidenten der Assemblée nationale, François de Rugy, vereinbart.

Vorgesehen ist, am Jahrestag des historischen Freundschaftsvertrages in Sitzungen in Berlin und Paris, jeweils im Beisein einer Delegation aus dem jeweils anderen Parlament, über einen Antrag abzustimmen, mit dem die Parlamentarier für gemeinsame Positionen in der Europapolitik und eine weitere Verstärkung der deutsch-französischen Zusammenarbeit plädieren. (13.12.2017)