Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Europa und Internationales

 

Das IPS-Partnerprogramm in Rumänien

Parlamentspalast in Bukarest Bildinformationen öffnen
Bildinformationen schließen

Parlamentspalast in Bukarest

© pa/akg

Die Abgeordnetenkammer des Parlaments von Rumänien vergibt jedes Jahr Parlaments-Stipendien für junge Hochschulabsolventen (jünger als 30 Jahre) aus der Bundesrepublik Deutschland.

Zulassungsvoraussetzungen sind:

  • deutsche Staatsbürgerschaft
  • abgeschlossenes Universitätsstudium
  • jünger als 30 Jahre
  • sehr gute Englischkenntnisse

Rumänische Kenntnisse (Mittelniveau) sind von Vorteil.

Das Programm dauert in der Regel einen Monat und besteht aus Veranstaltungen, Teilnahmen an Sitzungen der Abgeordnetenkammer und der Ausschüsse, Seminaren, Praktikum in einem Abgeordnetenbüro und einem Kulturprogramm.

Das Stipendium beinhaltet eine monatliche Zuwendung in Höhe von 1350 RON (ungefähr 300 Euro), freie Unterkunft sowie eine Krankenversicherung. Außerdem werden die Kosten der An- und Abreise nach und von Bukarest übernommen.

Informationen zum Programm, zu den Zulassungsvoraussetzungen sowie dem Bewerbungs- und Auswahlverfahren finden Sie auf folgender Internetseite:
www.cdep.ro/bursedestudiu