Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Wehrbeauftragter

 

Fallschirmjägerregiment 31 in Seedorf

Der Wehrbeauftragte zu Besuch beim Fallschirmjägerregiment 31 in Seedorf am 23. Februar 2017 Bildinformationen öffnen
Bildinformationen schließen

Der Wehrbeauftragte zu Besuch beim Fallschirmjägerregiment 31 in Seedorf am 23. Februar 2017

© DBT/WB

Hans-Peter Bartels besuchte am 23. Februar 2017 unangemeldet den Standort Seedorf, um sich ein Bild von der inneren Lage im Fallschirmjägerregiment 31 zu machen. In Gesprächen mit Vertrauenspersonen, Kompaniechefs und -feldwebeln, mehreren Gesprächsrunden mit Soldatinnen und Soldaten aller Dienstgrade sowie mit dem psychosozialen Netzwerk konnten die Herausforderungen dieses spezialisierten Kampfverbandes erörtert werden. Der 2010 in Afghanistan gefallenen Fallschirmjäger gedachte der Wehrbeauftragte zuvor am Ehrenhain des Regiments.