Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Wehrbeauftragter

 

Jägerbataillon 291 in Illkirch/Frankreich

Der Wehrbeauftragte zu Besuch beim Jägerregiment 291 im französischen Illkirch am 05. April 2017 Bildinformationen öffnen
Bildinformationen schließen

Der Wehrbeauftragte zu Besuch beim Jägerregiment 291 im französischen Illkirch am 05. April 2017

© Bundeswehr/Illkirch

Der Wehrbeauftragte besuchte am 5. April 2017 das Jägerbataillon 291 im französischen Illkirch bei Straßburg. Das Bataillon ist seit 2010 als einziger deutscher Heeresverband im Ausland stationiert. Die Herausforderungen dieser besonderen Situation waren unter anderem auch Thema bei den Gesprächen mit den Kompaniechefs, Kompaniefeldwebeln, sowie den Vertrauenspersonen der Gruppe weiblicher Soldaten.