Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Im Bundestag notiert: Pflege

Familie, Senioren, Frauen und Jugend/Antwort - 14.08.2013 (hib 423/2013)

Berlin: (hib/BOB) Nach Auskünften der Deutschen Krankenhausgesellschaft arbeiten nach wie vor erheblich mehr Frauen als Männer in der Pflege. Wie aus der Antwort der Bundesregierung (17/12968) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (17/12460) weiter hervorgeht, betrage das Verhältnis derzeit 85 Prozent Frauen zu 15 Prozent Männer. Führungspositionen seien im Pflegebereich momentan etwa zu 60 Prozent mit Frauen und zu 40 Prozent mit Männern besetzt. Eingeschlossen seien hier die unterschiedlichen Hierarchiestufen von der Stationsleitung bis zur Pflegedirektion.