Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Linke fragt nach Plänen in der Asylpolitik

Inneres/Kleine Anfrage - 04.01.2016 (hib 4/2016)

Berlin: (hib/PK) Mit der verschärften Asylpolitik in Deutschland befasst sich die Fraktion Die Linke in einer Kleinen Anfrage (18/7107). So wolle das Bundesinnenministerium syrischen Flüchtlingen vermehrt nur noch einen subsidiären Schutzstatus gewähren. Damit würde in der Folge der Familiennachzug erschwert. Die Abgeordneten wollen nun im Detail wissen, was bereits umgesetzt ist, was geplant ist und warum.