Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Förderprogramme der Länder möglich

Verkehr und digitale Infrastruktur/Antwort - 21.01.2016 (hib 38/2016)

Berlin: (hib/MIK) Die Kommunen oder die Bundesländer können zum Aufbau einer flächendeckenden Next Generation Access (NGA)-Breitbandversorgung eigene Fördermaßnahmen oder eigene Förderprogramme umsetzen. Dabei muss eine Mindestdownloadgeschwindigkeit von 30 Mbit/s erreicht werden. Dies geht aus der Antwort der Bundesregierung (18/7185) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (18/7061) hervor.