Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

01. Februar 2013

Neue Internet-Anwendung zu namentlichen Abstimmungen

Rente mit 67, Fiskalpakt oder Afghanistan-Mandat: Welche Abgeordneten des Bundestages haben dafür oder dagegen gestimmt, wer hat sich enthalten?

Seit heute sind alle namentlichen Abstimmungen des Parlaments über die gesamte 17. Wahlperiode hinweg einfach auf den Internetseiten des Bundestages nachzuvollziehen. Dazu hat der Bundestag eine neue grafische Darstellung mit farbigen Elementen und umfangreichen Verknüpfungen entwickelt.

Waren die Ergebnisse namentlicher Abstimmungen bisher nur als Namenslisten abzurufen, so bietet die neue Anwendung weitere zusätzliche Funktionen: Das Abstimmungsverhalten kann nach Fraktionen, abgestimmten Tagesordnungspunkten, den dazugehörigen Debatten, biografischen Angaben zu den Abgeordneten sowie den Redebeiträgen gefiltert werden.

Zudem kann jeder Nutzer ersehen, aus welchem Bundesland oder Wahlkreis der Parlamentarier stammt. Auch eine Auswertung nach politischen Themenfeldern ist möglich.

Die neue benutzerfreundliche Anwendung findet sich unter: www.bundestag.de/abstimmung