Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Onlinebeteiligungstool des Ausschusses Digitale Agenda

Zeige Themen 1 bis 12 von 12

Onlinebeteiligungstool des Ausschusses Digitale Agenda: Moderner Staat - Chancen durch die Digitalisierung

Moderner Staat – Chancen durch die Digitalisierung“ lautet das Thema eines öffentlichen Fachgesprächs des Ausschusses Digitale Agenda am Mittwoch, 21. Juni 2017. Die Sitzung unter Vorsitz von Jens Koeppen (CDU/CSU) beginnt um 16 Uhr im Sitzungssaal E 200 des Paul-Löbe-Hauses in Berlin und dauert zwei Stunden.

Das Fachgespräch wird live im Internet auf www.bundestag.de und auf mobilen Endgeräten übertragen.

Grundzüge für Open- und E-Government-Strategien

Von den geladenen fünf Sachverständigen wollen die Abgeordneten unter anderem erfahren, wie aus ihrer Sicht der gegenwärtige Stand der Verwaltungsmodernisierung ist und wo die Potenziale der Digitalisierung wie genutzt werden. Sie sollen sich dazu äußern, wie die Zivilgesellschaft in diesen Prozess eingebunden werden könnte und welche Grundzüge Open- und E-Government-Strategien für die nächste Legislaturperiode haben müssten.

Die Experten sollen darüber hinaus die Auswirkungen der Digitalisierung auf das Staat-Bürger-Verhältnis skizzieren und sagen, welche Erwartungen der Bürger der Staat nicht erfüllen kann. Von Interesse ist auch, welche Strukturveränderungen auf die Verwaltungen zukommen könnten und was der Bund tun sollte, um weitere Bürokratieerleichterungen mit Hilfe digitaler Technologien zu regeln.

In diesem Zusammenhang wollen sich die Abgeordneten auch nach Datenschutz und IT-Sicherheit sowie Ende-zu-Ende-Verschlüsselungen bei IT-Großprojekten erkundigen. Ein weiterer Punkt ist das Ausschreibungs- und Beschaffungswesen. Hier will der Ausschuss erfahren, wie die Verwaltung von den Innovationschancen freier und offener Software profitieren könnte und wie die Teilnahmechancen von Start-up-Unternehmen gesteigert werden könnten. Auch der Ausbau des jetzigen Informationsfreiheitsrechts zu einem „Transparenzrecht“ soll angesprochen werden. (vom/16.06.2017)

Zeit: Mittwoch, 21. Juni, 16 bis 18 Uhr
Ort:  Berlin, Paul-Löbe-Haus, Sitzungssaal E 200

Interessierte Besucher können sich bis Dienstag, 20. Juni, 17 Uhr, unter Angabe ihres Vor- und Zunamens sowie des Geburtsdatums im Sekretariat des Ausschusses Digitale Agenda anmelden (Telefon: 030/227-32595, Fax: 030/227-36159, E-Mail: ada@bundestag.de). Zum Einlass muss ein Personaldokument mitgebracht werden.

Bild- und Tonberichterstatter können sich beim Pressereferat (Telefon: 030/227-32929 oder 32924) anmelden.

Liste der geladenen Sachverständigen

  • Dr. Johannes Ludewig, Vorsitzender des Nationalen Normenkontrollrates
  • Prof. Dr. Mario Martini, Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer
  • Matthias Kammer, Direktor des Deutschen Instituts für Vertrauen und Sicherheit im Internet
  • Walter Palmentshofer, OpenKnowledge Foundation Deutschland e. V.
  • Prof. Dr. Ines Mergel, Universität Konstanz


    • Antworten: 0
    • Hits: 84
    19.06.2017, 14:10 Gehe zum letzten Beitrag
    • Antworten: 0
    • Hits: 48
    19.06.2017, 14:09 Gehe zum letzten Beitrag
    • Antworten: 0
    • Hits: 57
    19.06.2017, 14:09 Gehe zum letzten Beitrag
  1. Auswirkungen der Digitalisierung

    Sandor - 19.06.2017, 14:08 Uhr
    • Antworten: 0
    • Hits: 54
    19.06.2017, 14:08 Gehe zum letzten Beitrag
    • Antworten: 0
    • Hits: 48
    19.06.2017, 14:07 Gehe zum letzten Beitrag
    • Antworten: 0
    • Hits: 54
    19.06.2017, 14:05 Gehe zum letzten Beitrag
    • Antworten: 0
    • Hits: 54
    19.06.2017, 14:04 Gehe zum letzten Beitrag
  2. Vergabevorschriften und freie Software

    Sandor - 19.06.2017, 14:03 Uhr
    • Antworten: 0
    • Hits: 50
    19.06.2017, 14:03 Gehe zum letzten Beitrag
    • Antworten: 0
    • Hits: 54
    19.06.2017, 14:02 Gehe zum letzten Beitrag
    • Antworten: 0
    • Hits: 48
    19.06.2017, 14:01 Gehe zum letzten Beitrag
    • Antworten: 0
    • Hits: 49
    19.06.2017, 13:59 Gehe zum letzten Beitrag
  3. Potential von Smart Cities

    Sandor - 19.06.2017, 13:58 Uhr
    • Antworten: 0
    • Hits: 46
    19.06.2017, 13:58 Gehe zum letzten Beitrag

Anzeige-Eigenschaften

Nur Themen anzeigen, die im ausgewählten Zeitraum erstellt wurden.

Geben Sie an, wonach die Themenliste sortiert sein soll.

Reihenfolge

Hinweis: Wenn nach dem Datum sortiert wird, werden bei 'absteigender Reihenfolge' die neuesten Elemente zuerst angezeigt.

Symbol-Legende

Enthält ungelesene Beiträge
Enthält ungelesene Beiträge
Enthält keine neuen Beiträge
Enthält keine neuen Beiträge
Mehr als 15 Antworten oder 150x gelesen
Beliebtes Thema mit neuen Beiträgen
Mehr als 15 Antworten oder 150x gelesen
Beliebtes Thema ohne neue Beiträge
Thema geschlossen
Thema geschlossen
Thema enthält einen Beitrag von Ihnen
Sie haben in diesem Thema geschrieben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •