Ist eine Regulierung dieser Plattformen als Kreditvermittler sachgerecht? Wenn nein: Welcher anderen Regulierung dieser Plattformen bedürfte es, auch aus Verbrauchersicht? Bedarf es gegebenenfalls einer Regulierung dieser Plattformen aus Gründen der Finanzstabilität (insbesondere wegen der Refinanzierung der gewährten Kredite über institutionelle Investoren und Investmentfonds)?