Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Bildwortmarke: Deutscher Bundestag Deutscher Bundestag

Ausschüsse

14. Bericht der Bundesregierung über ihre Menschenrechtspolitik (Berichtszeitraum 1. Oktober 2018 bis 30. September 2020)

herunterladen

Dialog schließen

Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer, bitte bestätigen Sie vor dem Download des gewünschten Videos, dass Sie unseren Nutzungsbedingungen zustimmen. Ohne die Zustimmung ist der Download des Videoclips leider nicht möglich.

einbetten

Dialog schließen

Fügen Sie den folgenden Code in HTML-Seiten ein, um den Player auf Ihrer Webseite zu verwenden. Es gelten die Nutzungsbedingungen des Deutschen Bundestages.

<script id="tv7518136" src="https://webtv.bundestag.de/player/macros/bttv/hls/player.js?content=7518136&phi=default"></script>

Zeit: Mittwoch, 5. Mai 2021, 14 Uhr bis 17 Uhr
Ort: Berlin, Paul-Löbe-Haus, Sitzungssaal E 800

Im Rahmen der 81. Sitzung des Ausschusses für Menschenrechte und humanitäre Hilfe findet am Mittwoch, 5. Mai 2021, von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr eine öffentliche Anhörung zum 14. Bericht der Bundesregierung über ihre Menschenrechtspolitik (Berichtszeitraum 1. Oktober 2018 bis 30. September 2020) statt. Wegen der Corona-Pandemie wird die Öffentlichkeit durch eine TV-Übertragung sowie die anschließende Veröffentlichung des Wortprotokolls hergestellt. Die Anhörung wird am Donnerstag, 6. Mai 2021, 12:00 Uhr, auf Kanal 2 im Parlamentsfernsehen übertragen und kann später auch in der Mediathek des Deutschen Bundestages abgerufen werden.

Medienvertreter, die die Veranstaltung vor Ort verfolgen möchten, werden um Anmeldung beim Sekretariat des Ausschusses für Menschenrechte und humanitäre Hilfe unter menschenrechtsausschuss@bundestag.de gebeten. Da wegen der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie nur eine begrenzte Anzahl von Sitzplätzen zur Verfügung steht, werden diese in der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen reserviert. Zum Betreten der Gebäude des Deutschen Bundestages ist eine gültige Akkreditierung des Parlaments notwendig.