Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Bildwortmarke: Deutscher BundestagDeutscher Bundestag

Ausschüsse

Artikel

 

Technikfolgenabschätzung (TA)

Wissenschaftliche Politikberatung für den Deutschen Bundestag

Zu den Hauptaufgaben der TA gehört, die Potenziale und Auswirkungen wissenschaftlich-technischer Entwicklungen umfassend und vorausschauend zu analysieren und die damit verbundenen gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, ökologischen Chancen und Risiken auszuloten. Auf dieser Grundlage werden den Gremien und Abgeordneten Handlungsbedarf und -möglichkeiten aufgezeigt.

Dem Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung (ABFTA) obliegt entsprechend dem § 56a der Geschäftsordnung des Deutschen Bundestages die Steuerung der TA.

Der ABFTA bildet jede Wahlperiode eine ständige Berichterstattergruppe TA mit jeweils einem Mitglied der Fraktionen im Bundestag. Sie bereitet alle Entscheidungen des Ausschusses, z. B. über das Arbeitsprogramm und Fragen der Planung und Organisation, vor. Sie begleitet die Arbeiten des Büros für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag im Hinblick auf eine vertragsgemäße und parlamentsorientierte Ausführung.

Marginalspalte