Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Besuchen Sie den Bundestag

Artikel

Verfolgen Sie den „Tag der Ein- und Ausblicke“ live von zuhause!

Ein Kameramann bedient eine Videokamera.

Verfolgen Sie einzelne Veranstaltungen vom Tag der Ein- und Ausblicke 2022 live im Parlamentsfernsehen!

© DBT/ Werner Schüring

Tausende Besucherinnen und Besucher strömen Jahr für Jahr am Tag der offenen Tür des Deutschen Bundestages ins Parlamentsviertel in Berlin. Für all diejenigen, die am Sonntag, 4. September 2022, jedoch nicht persönlich zum traditionsreichen Tag der Ein- und Ausblicke anreisen können, bietet der Bundestag in diesem Jahr erstmals die Möglichkeit, eine Reihe von Veranstaltungen live im Parlamentsfernsehen zu verfolgen. 

Ob Podiumsdiskussionen im Paul-Löbe-Haus oder Interviews mit Mitgliedern des Bundestagspräsidiums: ab 9.30 Uhr können interessierte Bürgerinnen und Bürger im Internet auf www.bundestag.de/tea live dabei sein – ganz bequem von zuhause aus.

Veranstaltungen im Livestream

  • 9.30 bis 10 Uhr: Bundestagspräsidentin Bärbel Bas eröffnet den „Tag der Ein- und Ausblicke 2022“ vor der Abgeordnetenlobby im Reichstagsgebäude
  • 11 bis 11.45 Uhr: Podiumsdiskussion mit Mitgliedern des Europaausschusses zum Thema „Europäische Souveränität“ im Paul-Löbe-Haus.
  • 12 bis 12.45 Uhr: Podiumsdiskussion mit Mitgliedern des Petitionsausschusses im Paul-Löbe-Haus. Thema: „Wie machen wir Petitionen modern, transparent und einflussreich?“
  • 14 bis 14.30 Uhr: Interview mit Bundestagsvizepräsidentin Yvonne Magwas (CDU/CSU) zum Thema „Frauen und Politik“ im Paul-Löbe-Haus.
  • 15 bis 15.45 Uhr: Podiumsdiskussion mit Mitgliedern des Rechtsausschusses zur Frage „Zugang zum Recht“ im Paul-Löbe-Haus.
  • 17.15 bis 18 Uhr: Podiumsdiskussion mit Bundestagsvizepräsidentin Aydan Özoğuz (SPD) zu „Vielfalt im Deutschen Bundestag“ im Paul-Löbe-Haus. 

(ste/19.08.2022)