Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Bildwortmarke: Deutscher BundestagDeutscher Bundestag

Dokumente

Artikel

 

Reden im Bun­des­tag – „Ein biss­chen Lam­pen­fieber ist ja auch gut“

herunterladen

Dialog schließen

Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer, bitte bestätigen Sie vor dem Download des gewünschten Videos, dass Sie unseren Nutzungsbedingungen zustimmen. Ohne die Zustimmung ist der Dowload des Videoclips leider nicht möglich.

einbetten

Dialog schließen

Fügen Sie den folgenden Code in HTML-Seiten ein, um den Player auf Ihrer Webseite zu verwenden. Es gelten die Nutzungsbedingungen des Deutschen Bundestages.

<script id="tv7258263" src="https://webtv.bundestag.de/player/macros/bttv/hls/player.js?content=7258263&phi=default"></script>

Parlamente sind Orte von Rede und Gegenrede. Wer sich für ein Mandat im Bundestag bewirbt und gewählt wird, weiß, dass er seine Argumente im Plenarsaal wird vortragen und bei Widerspruch auch verteidigen müssen. Für neu gewählte Abgeordnete ist bereits das erstmalige Betreten des Plenarsaals ein besonderer Moment, der nur noch von der ersten Rede getoppt wird. Die FDP-Abgeordnete Britta Dassler (Foto) erzählt im Video, wie sie sich auf den ersten Gang zum Rednerpult vorbereitet hat: „Einmal durch den Raum schauen und dann loslegen.“ Und Fabio de Masi von der Linken erinnert sich, etwas aufgeregt gewesen zu sein: „Aber so ein bisschen Lampenfieber ist ja auch gut.“ (vom/06.08.2018)

Marginalspalte