Parlament

Diskussions­veranstaltung in Warschau

Der Wehrbeauftragte bei der Stiftung Amicus Europae in Warschau am 22. September
Der Wehrbeauftragte bei der Stiftung Amicus Europae in Warschau am 22. September

Bild 1 von 2

Der Wehrbeauftragte bei der Stiftung Amicus Europae in Warschau am 22. September (© DBT)

Bild 2 von 2

Der Wehrbeauftragte bei der Stiftung Amicus Europae in Warschau am 22. September (© DBT)

Am 22. September 2017 nahm Dr. Hans-Peter Bartels auf Einladung der Friedrich-Ebert-Stiftung in Warschau an einer Diskussionsrunde der Stiftung Amicus Europae des ehemaligen polnischen Präsidenten Aleksander Kwaśniewski teil. Mit den Teilnehmern diskutierte der Wehrbeauftragte über die Zukunft der Verteidigungspolitik in Europa.

Marginalspalte