Parlament

Bundeswehrzentralkrankenhaus, Koblenz

Der Wehrbeauftragte (Mitte) besuchte am 3.5.2017 das Bundeswehrzentralkrankenhaus in Koblenz

Der Wehrbeauftragte besuchte am 3. Mai 2017 das Bundeswehrzentralkrankenhaus in Koblenz (© DBT)

Am Nachmittag des 3. Mai 2017 besuchte der Wehrbeauftragte das Bundeswehrzentralkrankenhaus in Koblenz. Nach Gesprächen mit dem Chefarzt und den Vertrauenspersonen besichtigte Dr. Hans-Peter Bartels die zentrale Notaufnahme und ließ sich über aktuelle Infrastrukturvorhaben unterrichten.

Marginalspalte