Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Bildwortmarke: Deutscher BundestagDeutscher Bundestag

Europäisches Hochschulnetzwerk

Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung/Kleine Anfrage - 19.07.2018 (hib 536/2018)

Berlin: (hib/ROL) Die Umsetzung des "Programms europäische Hochschulen" thematisiert die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in einer Kleinen Anfrage (19/3382).Der Europäische Rat habe im Dezember 2017 die EU-Mitgliedstaaten, den Ministerrat und die EU-Kommission aufgefordert, Europäische Hochschulnetzwerke auf den Weg zu bringen. Ziel der Initiative soll sein, eine neue Generation kreativer Europäer zusammenzubringen, die in der Lage sind, in verschiedenen Sprachen, über Länder und Fachgebietsgrenzen hinweg zusammenzuarbeiten, um die großen gesellschaftlichen Herausforderungen wie den Fachkräftemangel zu bewältigen.

Die Abgeordneten wollen wissen, welche Haltung die Bundesregierung zur Schaffung europäischer Hochschulen hat und welche eigenen Ideen und Ziele sie verfolgt. Ferner interessiert die Fraktion, welcher Mehrwert durch die europäischen Hochschulnetzwerke für Studenten und Lehrende zu erwarten sei - gerade vor dem Hintergrund, dass die Mobilität von Studenten durch den Bologna-Prozess im Europäischen Hochschulraum bereits deutlich zugenommen habe. Auch interessiert die Fraktion, welche einzelnen Schritte die Bundesregierung plant, um die Aufforderung umzusetzen, bis 2024 zwanzig "Europäische Hochschulen" auf den Weg zu bringen und welche Schritte von den EU-Mitgliedstaaten, dem Ministerrat und der EU-Kommission geplant sind.