Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Bildwortmarke: Deutscher BundestagDeutscher Bundestag

Darlehen von Förderbanken

Wirtschaft und Energie/Antwort - 03.08.2018 (hib 567/2018)

Berlin: (hib/PEZ) Die Förderbanken in Deutschland haben in den Jahren 2014 bis 2017 mehr als 128 Milliarden Euro an Darlehen vergeben. Knapp 1,1 Milliarden Euro flossen über Bürgschaften, 19,3 Milliarden Euro als Direktkredite und mehr als 1,3 Milliarden Euro an Zuschüssen. Dies geht aus der Antwort (19/3411) auf eine Kleine Anfrage (19/2838) der FDP-Fraktion hervor. Für das Bundesland Bayern listet die Bundesregierung darin zusätzlich die Verteilung der Zusagen nach Instituten auf.

Die Bundesregierung betont die Rolle dieser 19 öffentlichen Förderbanken für das System: Sie engagierten sich in Geschäftsfeldern, in denen der Markt nicht zu den gewünschten Ergebnissen führe. "Förderbanken erfüllen demnach eine ordnungspolitische Funktion und orientieren sich an politischen und gesellschaftlichen Zielen." Förderschwerpunkte seien derzeit die Innovationsfähigkeit des Mittelstands sowie dessen Digitalisierung. In der Antwort geht es darüber hinaus um die künftige Beziehung zwischen Förderbanken und der europäischen Ebene.