Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Bildwortmarke: Deutscher BundestagDeutscher Bundestag

Presse

Grüne fordern Verbot von Delfin-Haltung

Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit/Antrag - 19.10.2016 (hib 608/2016)

Berlin: (hib/SCR) Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen fordert ein Verbot der Haltung und Einfuhr von Delfinen. Anlässlich der anstehenden Jahrestagung der Internationalen Walfangkommission soll sich die Bundesregierung laut eines Antrags der Fraktion (18/10032) dafür einsetzen, dass Japan nicht nur seinen "kommerziellen Walfang, der als Wissenschaft getarnt wird", einstellt, sondern auch die "jährliche Treibjagd auf Delfine" unterlässt. Das Verbot der Delfin-Haltung begründen die Grünen mit der nicht artgerechten Haltung in Delfinarien. Diese verstoße gegen das Tierschutzgesetz.

Zudem wird die Bundesregierung aufgefordert, weiter auf eine Durchsetzung des Walfangverbots zu drängen und Walfangstaaten zum Aufgeben ihrer Aktivitäten zu bewegen. Der Antrag wird am Donnerstag abgestimmt.