Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Bildwortmarke: Deutscher BundestagDeutscher Bundestag

Presse

Kukies früher nicht mit Fusionen befasst

Finanzen/Antwort - 15.05.2019 (hib 567/2019)

Berlin: (hib/HLE) Der Staatssekretär im Bundesministerium der Finanzen, Jörg Kukies, war im Rahmen seiner früheren Tätigkeit bei Goldman Sachs weder mit Zusammenschlüssen und Fusionen befasst noch habe er diesem Zusammenhang Vertreter von Deutsche Bank oder Commerzbank getroffen. Dies erklärt die Bundesregierung in ihrer Antwort (19/9691) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (19/9217). Mit dem Wechsel zum Bundesministerium der Finanzen sei das frühere Arbeitsverhältnis von Kukies mit Goldman Sachs vollständig beendet. Es würden keine Abmachungen hinsichtlich einer Rückkehr von Kukies zu seinem früheren Arbeitgeber bestehen.