Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Bildwortmarke: Deutscher BundestagDeutscher Bundestag

Presse

Solvency II-Empfehlungen erst später

Finanzen/Antwort - 22.05.2020 (hib 525/2020)

Berlin: (hib/HLE) Die Europäische Versicherungsaufsichtsbehörde EIOPA will ihre Empfehlungen für den "Solvency II Review" angesichts der Corona-Pandemie erst Ende Dezember 2020 statt wie bisher geplant am 30. Juni 2020 an die Europäische Kommission übermitteln. Diese Verschiebung ermögliche es, die Auswirkungen der anhaltenden Pandemie in dem "Solvency II Review" zu berücksichtigen, erklärt die Bundesregierung in ihrer Antwort (19/19234) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (19/18893). Dahin heißt es weiter, es sei noch kein konkretes Datum festgelegt worden, wann die Vor-Ort-Prüfungen durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) wieder aufgenommen werden könnten.