Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Union thematisiert Feinstaub- und Stickoxidbelastung

Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz/Kleine Anfrage - 28.03.2022 (hib 140/2022)

Berlin: (hib/SAS) Die CDU/CSU-Fraktion erkundigt sich in einer Kleinen Anfrage (20/997) nach der Luftbelastung mit Feinstaub und Stickoxid in Deutschland. So will sie unter anderem erfahren, an wie vielen Messstationen 40 Mikrogramm Stickstoffdioxid pro Kubikmeter Luft im Jahresmittel 2020 und 2021 überschritten wurden.

Auch interessiert die Abgeordneten, in welchen Städten aktuell Verkehrsbeschränkungen für Diesel-Fahrzeuge der Euro-5-Abgasnorm bestehen und ob die Bundesregierung diese als verhältnismäßig ansieht, wenn der Wert von 40 Mikrogramm Stickstoffdioxid pro Kubikmeter Luft im Jahresmittel nicht - nur kurzzeitig - überschritten wurde.