Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Bildwortmarke: Deutscher BundestagDeutscher Bundestag

Presse

24. Mai 2017

Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft und Energie zur Neuordnung beim Versicherungsvertrieb

Zeit: Mittwoch, 31. Mai 2017, 9 Uhr
Ort: Paul-Löbe-Haus, Europasaal 4.900

Öffentliche Anhörung zum

Gesetzentwurf der Bundesregierung
zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/97 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 20. Januar 2016 über Versicherungsvertrieb und zur Änderung des Außenwirtschaftsgesetzes
BT-Drucksache 18/11627

Die Sachverständigen:

  • Friedrich Bohl, Bundesverband Deutscher Vermögensberater e.V. (BDV)
  • Dr. Wolfgang Eichele, Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute e.V. (BVK)
  • Dr. Hans-Georg Jenssen, Verband Deutscher Versicherungsmakler e.V. (VDVM)
  • Frank Rottenbacher, Berufsverband Finanzdienstleistung e.V. (AfW)
  • Harald Peschken, Kanzlei für Versicherungsberatung
  • Elisabeth Stiller, Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV)
  • Dr. Katrin Burkhardt,Verband öffentlicher Versicherer
  • Constantin Papaspyratosm, Bund der Versicherten e.V. (BdV)
  • Franz von L’Estocq, Bank of Scotland Deutschland
  • Lars Gatschke, Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (vzbv)
  • Dieter Rauch, Verbund Deutscher Honorarberater (VDH)

Detaillierte Informationen zur Sitzung finden Sie auf der Internetseite des Ausschusses unter: http://www.bundestag.de/wirtschaft#

Hinweis: Alle Medienvertreter benötigen zum Betreten der Gebäude des Deutschen Bundestages eine gültige Akkreditierung. (http://www.bundestag.de/presse/akkreditierung)

Alle anderen Besucher melden sich bitte unter Angabe ihres Namens und Geburtsdatums bis zum Vortag, 16 Uhr beim Ausschuss unter wirtschaftsausschuss@bundestag.de an. Die Daten der Gäste werden im Polizeilichen Informationssystem (INPOL) überprüft und für die Einlasskontrolle verwandt. Nach Beendigung des Besuches werden diese Daten vernichtet. Bitte bringen Sie Ihren gültigen Personalausweis mit!