Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Bildwortmarke: Deutscher BundestagDeutscher Bundestag

Presse

11. Oktober 2017

Bundestagspräsident Lammert eröffnet die Fotoausstellung „Innere Angelegenheiten“ von Dirk Reinartz

Zeit: Donnerstag, 19. Oktober 2017, 18 Uhr
Ort: Mauer-Mahnmal des Deutschen Bundestages, Marie-Elisabeth-Lüders-Haus, Eingang Spreeufer-Promenade

„Innere Angelegenheiten“ heißt die Ausstellung mit Fotografien von Dirk Reinartz (1947-2004), die Bundestagspräsident Norbert Lammert im Mauer-Mahnmal des Bundestages eröffnen wird.

Reinartz publizierte seine Arbeiten in allen großen Zeitschriften, darunter Life, Der Spiegel, in den Magazinen der Süddeutschen Zeitung und der ZEIT. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit bestand in den Auseinandersetzung mit der politischen und mentalen Situation im geteilten Deutschland. Die Ausstellung im Mauer-Mahnmal zeigt Serien aus der Zeit vor und nach dem Mauerfall und erinnert damit nicht nur an einen großen Fotografen, sondern auch an eine Zeit, die von radikalen Umbrüchen, großen Hoffnungen und der Verschiebung vertrauter Bildwelten geprägt war.

Bei der Eröffnung sprechen Wolfram Runkel, Redakteur der ZEIT und Autor vieler Reportagen, für die Dirk Reinartz fotografierte, sowie Kristina Volke, Kuratorin der Ausstellung.

Weitere Informationen zu der Ausstellung finden Sie unter: http://www.bundestag.de/besuche/ausstellungen/kunst_ausst

Die Ausstellung kann bis zum 25. Februar 2018 (Dienstag bis Sonntag, 11 bis 17 Uhr) besichtigt werden. Der Eintritt ist frei.