Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Bildwortmarke: Deutscher BundestagDeutscher Bundestag

Presse

9. Januar 2019

Öffentliche Sitzung der Enquete-Kommission Künstliche Intelligenz

Zeit: Montag, 14. Januar 2019, 12.30 Uhr
Ort: Paul-Löbe-Haus, Sitzungssaal E 400

Die Enquete-Kommission Künstliche Intelligenz – Gesellschaftliche Verantwortung und wirtschaftliche, soziale und ökologische Potenziale veranstaltet am Montag, 14. Januar 2019 von 10 bis 16 Uhr eine Klausurtagung, die vorwiegend nicht-öffentlich stattfindet.

Ab ca. 12.30 Uhr beginnt der öffentliche Teil der Sitzung mit Impulsvorträgen der sachverständigen Mitglieder. Anschließend wird die Sitzung nicht-öffentlich fortgesetzt.

Ablauf:

Prof. Dr. Knut Löschke
Wer ist der Handelnde bei KI? Wem gilt die Ethik (dem Menschen)?

Prof. Dr. Alexander Filipović
Grundsatzfragen von Ethik und KI

Andrea Martin
Umsetzung von Ethik in industrielle Richtlinien und pragmatische Ansätze

Prof. Dr. Katharina Zweig
Allgemeine Untersuchungsmethode für Algorithmic Decision Making-Systeme

Prof. Dr. Hannah Bast
Transparenz und Fairness von KI und deren Überwachung

Lothar Schröder
Erste gewerkschaftliche Antworten zum Thema KI aus ethischen Ansprüchen und Erfahrungen in der Arbeitswelt

Detaillierte Informationen zur Sitzung finden Sie auf der Internetseite des Ausschusses: www.bundestag.de/blob/586252/65137361ec61ce6e0765bbce8ea93c2f/to-006-data.pdf

Hinweis: Alle Medienvertreter benötigen zum Betreten der Gebäude des Deutschen Bundestages eine gültige Akkreditierung (www.bundestag.de/presse/akkreditierung).

Alle anderen Besucher melden sich bitte unter Angabe ihres Namens und Geburtsdatums beim Ausschuss unter enquete.ki@bundestag.de an. Die Daten der Gäste werden im Polizeilichen Informationssystem (INPOL) überprüft und für die Einlasskontrolle verwandt. Nach Beendigung des Besuches werden diese Daten vernichtet. Bitte bringen Sie Ihren gültigen Personalausweis mit!

Die Sitzung wird zeitversetzt ab 17 Uhr im Internet unter www.bundestag.de und auf mobilen Endgeräten übertragen. Am Folgetag ist sie unter www.bundestag.de/mediathek abrufbar.