Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Bildwortmarke: Deutscher BundestagDeutscher Bundestag

Presse

21. März 2019

Haushaltsausschuss besucht Myanmar und Vietnam

Die Berichterstatter im Haushalts­ausschuss für den Einzelplan des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, die Abgeordneten Andreas Mattfeldt (CDU/CSU), Andreas Schwarz (SPD), Volker Münz (AfD), Heidrun Bluhm (DIE LINKE.) und Anja Hajduk (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), unternehmen vom 23. bis 30. März 2019 eine Reise in die ASEAN-Länder Myanmar und Vietnam. Begleitet wird die Delegation vom Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK), Dr. Martin Wansleben, und dem Geschäftsführer von Germany Trade & Invest (GTAI), Dr. Jürgen Friedrich.

Im Mittelpunkt des Interesses stehen in beiden Ländern die wirtschaftlichen Beziehungen zu Deutschland und die Möglichkeiten zur politischen Unterstützung deutscher Unter­nehmen, die ein bereits bestehendes Engagement ausbauen bzw. dort Fuß fassen wollen. Die Berichterstatter möchten sich dabei ein Bild von der Wirksamkeit der deutschen Außenwirtschaftsförderung ma­chen und wenden sich mit Myanmar einem Land zu, das möglicherweise am Beginn einer interessanten wirtschaftlichen Entwicklung stehe. Vietnam gelte bereits als gelungenes Beispiel dafür, wohin ein solcher Prozess führen könne, der dort 1986 mit der sogenannten „Doi Moi“-Politik begonnen habe. Insofern stellten beide Länder die deutschen Unternehmen vor unterschiedliche Herausforderungen.

Zudem treffen sich die Abgeordneten zu Gesprächen mit Vertretern zivilgesellschaftlicher Organisationen.