Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Bildwortmarke: Deutscher BundestagDeutscher Bundestag

Presse

16. Mai 2019

Haushaltsausschuss reist in die USA

Eine Delegation des Haushaltsausschusses wird unter der Leitung des Abgeordneten Andreas Schwarz (SPD) vom 20. bis zum 25. Mai 2019 in die USA reisen. Die Abgeordneten Dr. André Berghegger (CDU/CSU) und Victor Perli (DIE LINKE.) gehören der Delegation an. 

Zunächst möchten sich die Abgeordneten in Washington D.C. in Gesprächen mit Vertretern des amerikanischen Kongresses und Finanzministeriums, des Internationalen Währungsfonds, der Weltbankgruppe und US-Notenbank Federal Reserve über aktuelle Entwicklungen in der Geld- und Handelspolitik austauschen und sich ein Bild von den Chancen und Risiken der US-amerikanischen Haushalts- und Finanzpolitik machen.

Anschließend wird die Delegation Gespräche bei den Vereinten Nationen (VN) in New York führen. Mit Beginn des Jahres 2019 hat der Präsident des Bundesrechnungshofes turnusmäßig den Vorsitz im Rat der Rechnungsprüfer der VN übernommen, über dessen Arbeit sich die Delegationsmitglieder informieren wollen. Darüber hinaus ist ein Treffen mit Vertretern des Deutschen Akademischen Austauschdienstes, der Deutschen Forschungsgemeinschaft und des Deutschen Wissenschafts- und Innovationshauses New York vorgesehen, bei dem es um transatlantische Projekte und den Austausch zwischen Wissenschaft und Wirtschaft gehen soll.

Auf der letzten Station der Reise wird die Delegation Gelegenheit haben, in Silicon Valley Unternehmen und Einrichtungen der lebhaften Start-up-Szene zu besuchen, um einen Eindruck von den unternehmerischen Möglichkeiten zu bekommen und sich von der Zielgenauigkeit der Förderung deutscher Unternehmen zu überzeugen.