Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Bildwortmarke: Deutscher BundestagDeutscher Bundestag

Presse

11. Juni 2019

Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft reist nach Finnland und Estland

Eine Delegation des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft reist vom 16. bis 21. Juni 2019 nach Finnland und Estland. Der Delegation unter Leitung der stellvertretenden Ausschussvorsitzenden Carina Konrad (FDP) gehören die Abgeordneten Hans-Jürgen Thies (CDU/CSU), Susanne Mittag und Rainer Spiering (beide SPD), Wilhelm von Gottberg (AfD), Heidrun Bluhm (DIE LINKE.) und Harald Ebner (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) an.

Im Mittelpunkt der Delegationsreise stehen die Daseinsfürsorge in den ländlichen Räumen unter besonderer Berücksichtigung von kleinen Gemeinden und Dörfern, die Digitalisierung in der Landwirtschaft, der Agrotourismus sowie die Nutztierhaltung (im Bereich Schwein). Weitere Themenschwerpunkte der Delegationsreise sind die Bioökonomie, der Holzbau, die Vermarktung von landwirtschaftlichen Produkten sowie die finnische Ratspräsidentschaft in der EU im 2. Halbjahr 2019.

Die Delegation wird ihre Reise in Finnland beginnen, wo sie neben Helsinki die Region um die in Mittelfinnland gelegene Stadt Jyväskylä besuchen wird. Danach wird sie ihr Programm in Estland fortsetzen, wo sie Termine in Tallinn und im Norden des Landes wahrnehmen wird.

In beiden Staaten wird von Seiten der Delegation sowohl ein intensiver Meinungsaustausch mit Parlamentariern, Regierungsmitgliedern und kommunalen Gemeindevertretern als auch mit Repräsentanten von Verbänden, Unternehmen, Initiativen und Forschungseinrichtungen angestrebt. Auch Gespräche mit Vertreterinnen und Vertretern der deutschen Außenhandelskammern stehen auf dem Besuchsprogramm der Delegation. Zudem wird die Delegation in Finnland einen Landmaschinenhersteller sowie sowohl in Finnland als auch in Estland verschiedene kleine und mittlere landwirtschaftliche Betriebe besuchen.