Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Bildwortmarke: Deutscher BundestagDeutscher Bundestag

Presse

10. Oktober 2019

Öffentliche Sitzung des Bildungsausschusses zur beruflichen Bildung

Zeit: Mittwoch, 16. Oktober 2019, 9.30 Uhr
Ort: Marie-Elisabeth-Lüders-Haus, Anhörungssaal 3.101

Öffentliche Anhörung:

Gesetzentwurf der Bundesregierung
Entwurf eines Gesetzes zur Modernisierung und Stärkung der beruflichen Bildung
BT-Drucksache 19/10815

Unterrichtung durch die Bundesregierung
Stellungnahme des Bundesrates und Gegenäußerung der Bundesregierung zum Entwurf eines Gesetzes zur Modernisierung und Stärkung der beruflichen Bildung
BT-Drucksache 19/12798

Unterrichtung durch die Bundesregierung
Berufsbildungsbericht 2019
BT-Drucksache 19/9515

Unterrichtung durch die Bundesregierung
Strategie der Bundesregierung zur internationalen Berufsbildungszusammenarbeit
BT-Drucksache 19/10425

Antrag der Abgeordneten Nicole Höchst, Dr. Götz Frömming, Dr. Michael Espendiller, weiterer Abgeordneter und der Fraktion der AfD
Berufliche Bildung stärken – Keinen zurücklassen
BT-Drucksache 19/11154

Antrag der Abgeordneten Dr. h. c. Thomas Sattelberger, Manfred Todtenhausen, Katja Suding, weiterer Abgeordneter und der Fraktion der FDP
Innovationsinitiative Handwerk – Attraktiver, progressiver, zukunftsfester
BT-Drucksache 19/11119

Antrag der Abgeordneten Dr. Jens Brandenburg (Rhein-Neckar), Katja Suding, Mario Brandenburg (Südpfalz), weiterer Abgeordneter und der Fraktion der FDP
Exzellenzinitiative Berufliche Bildung – Ein Update für die Aus- und Weiterbildung in der neuen Arbeitswelt
BT-Drucksache 19/11106

Antrag der Abgeordneten Birke Bull-Bischoff, Dr. Petra Sitte, Doris Achelwilm, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE.
Berufsbildungsgesetz zum Berufsbildungsqualitätsgesetz ausbauen
BT-Drucksache 19/10757

Antrag der Abgeordneten Beate Walter-Rosenheimer, Kai Gehring, Margit Stumpp, weiterer Abgeordneter und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Berufliche Bildung modernisieren, Recht auf Ausbildung umsetzen
BT-Drucksache 19/10219

Detaillierte Informationen zur Sitzung finden Sie auf der Internetseite des Ausschusses: www.bundestag.de/ausschuesse/a18_bildung/oeffentliche_anhoerungen/bbimog-16102019-661442

Hinweis: Alle Medienvertreter benötigen zum Betreten der Gebäude des Deutschen Bundestages eine gültige Akkreditierung (www.bundestag.de/presse/akkreditierung).
Alle anderen Besucher melden sich bitte unter Angabe ihres Namens und Geburtsdatums beim Ausschuss unter bildungundforschung@bundestag.de an. Die Daten der Gäste werden im Polizeilichen Informationssystem (INPOL) überprüft und für die Einlasskontrolle verwandt. Nach Beendigung des Besuches werden diese Daten vernichtet. Bitte bringen Sie Ihren gültigen Personalausweis mit!

Die Sitzung wird live im Internet unter www.bundestag.de übertragen. Am Folgetag ist sie unter www.bundestag.de/mediathek abrufbar.