Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Bildwortmarke: Deutscher BundestagDeutscher Bundestag

Presse

23. Oktober 2020

Die Enquete-Kommission Künstliche Intelligenz übergibt ihren Abschlussbericht an Bundestagspräsident Schäuble | BILDTERMIN und Pressestatements

Zeit: Mittwoch, 28. Oktober 2020, 11.15 Uhr
Ort: Reichstagsgebäude, Saal 2 N 024

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble nimmt am 28. Oktober 2020 den Abschlussbericht der Enquete-Kommission „Künstliche Intelligenz – Gesellschaftliche Verantwortung und wirtschaftliche, soziale und ökologische Potenziale“ entgegen. Kernaufgabe der im Sommer 2018 eingesetzten Kommission war es, konkrete Vorschläge für die politischen Entscheidungsträgerinnen und -träger zu erarbeiten und damit Impulse für die Erforschung, Entwicklung und Anwendung von Künstlicher Intelligenz in Deutschland zu setzen sowie Handlungsbedarfe auf nationaler und europäischer Ebene bzw. international zu benennen.

Im Anschluss an die Übergabe stehen die Mitglieder der Enquete-Kommission für Pressestatements zur Verfügung. Teilnehmer der Pressebegegnung sind die Vorsitzende Daniela Kolbe (SPD), die Obleute Ronja Kemmer (CDU/CSU), René Röspel (SPD), Peter Felser (AfD), Mario Brandenburg (FDP), Dr. Petra Sitte (DIE LINKE.), Dr. Anna Christmann (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) sowie die sachverständigen Mitglieder Susanne Dehmel (Bitkom – Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e. V.) und Dr. Stefan Heumann (Stiftung Neue Verantwortung e.V.).