Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Bildwortmarke: Deutscher BundestagDeutscher Bundestag

Presse

9. März 2020

ZEITKORREKTUR! Öffentliche Sitzung des Unterausschusses Zivile Krisenprävention, Konfliktbearbeitung und vernetztes Handeln

Zeit: Montag, 9. März 2020, 16.30 Uhr
Ort: Paul-Löbe-Haus, Sitzungssaal E 800

Der öffentliche Teil der Sitzung beginnt um 16.30 Uhr.

Öffentliches Fachgespräch zum Thema

„Friedensmediation: Wie kann Deutschland seine Fähigkeiten weiter ausbauen?“

Eingeladen sind die Sachverständigen

  • Dr. Julian Bergmann, Deutsches Institut für Entwicklungspolitik
  • Dr. Thomas Held, Deutsche Stiftung Friedensforschung
  • Dr. Anne Holper, Center for Peace Mediation, Europa-Universität Viadrina, Initiative Mediation Support Deutschland
  • Christoph Lüttmann, Berlin Center for Integrative Mediation (CSSP), Initiative Mediation Support Deutschland
     

Detaillierte Informationen zur Sitzung finden Sie auf der Internetseite des Ausschusses: www.bundestag.de/resource/blob/685630/d873f5f456a1d83e5ea9a5534834f759/to-022-data.pdf

Hinweis: Alle Medienvertreter benötigen zum Betreten der Gebäude des Deutschen Bundestages eine gültige Akkreditierung (www.bundestag.de/presse/akkreditierung).
Alle anderen Besucher melden sich bitte unter Angabe ihres Namens und Geburtsdatums beim Ausschuss unter auswaertiger-ausschuss@bundestag.de an. Die Daten der Gäste werden im Polizeilichen Informationssystem (INPOL) überprüft und für die Einlasskontrolle verwandt. Nach Beendigung des Besuches werden diese Daten vernichtet. Bitte bringen Sie Ihren gültigen Personalausweis mit!

Die Sitzung wird zeitversetzt am 10.3. um 15 Uhr im Internet unter www.bundestag.de übertragen. Am Folgetag ist sie unter www.bundestag.de/mediathek abrufbar.