Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Bildwortmarke: Deutscher BundestagDeutscher Bundestag

Presse

10. März 2020

Besuchergruppen sollen vorläufig nicht den Bundestag besuchen – Besuch von Plenarsitzungen weiterhin möglich

Die Pressestelle des Deutschen Bundestages teilt mit: 

Die Besuche von Besuchergruppen im Deutschen Bundestag werden ab kommenden Montag, 16. März 2020, vorläufig bis Ende April 2020 ausgesetzt. Damit sollen die Möglichkeiten des Corona-Virus, sich im alltäglichen Kontakt der Menschen miteinander auszubreiten, verringert werden. Bereits heute wurden Kuppel und Dachterrasse des Reichstagsgebäudes bis auf weiteres geschlossen. 

Betroffen von der Maßnahme sind alle Besuchergruppen und Fahrten auf Einladung von Abgeordneten sowie Gruppenführungen im Bundestag. Die Ausstellung im Deutschen Dom ist im genannten Zeitraum vom 16. März bis Ende April nur noch für Einzelbesucher, nicht jedoch für Besuchergruppen zugänglich. 

Der Besuch von Plenarsitzungen ist für Einzelbesucher weiterhin möglich. Ebenso können Kleingruppen von bis zu sechs Personen Abgeordnete nach Absprache mit diesen besuchen. 

Über weitere mögliche Maßnahmen wird jeweils aufgrund der aktuellen Risikobewertung entschieden.