Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Bildwortmarke: Deutscher BundestagDeutscher Bundestag

Service

Artikel

 

Föderaler Bundesstaat

Ein Bundesstaat besteht aus mehreren Gliedstaaten. Das politische Prinzip, das ihm zugrunde liegt, ist der Föderalismus. Danach verfügen sowohl Bund als auch  Gliedstaaten über eigenständige Kompetenzen. Letztere sind dem Bund gegenüber zur Bündnistreue verpflichtet.

Der föderale Aufbau der Bundesrepublik Deutschland ist in Artikel 20 Absatz 1 des Grundgesetzes festgelegt. Sie besteht aus 16 Bundesländern, die über den Bundesrat an der Gesetzgebung des Bundes mitwirken. Der Bund ist unter anderem für Außenpolitik, Verteidigung und das Passwesen zuständig, die Länder uunter anderem für Bildungs- und Kulturpolitik.

Marginalspalte