Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Bildwortmarke: Deutscher BundestagDeutscher Bundestag

Service

Artikel

 

Sitzungswochen

In der Regel gibt es jährlich mindestens 20 Sitzungswochen (in Wahljahren können es weniger sein). Dann kommen alle Bundestagsabgeordneten nach Berlin, denn nach Paragraf 14 des Abgeordnetengesetzes besteht für sie an Sitzungstagen Präsenzpflicht. Vor jeder Sitzung müssen sich die Abgeordneten in eine Anwesenheitsliste eintragen.

Der Ablauf der Woche ist meist ähnlich: Zu Beginn kommen die Fraktionsvorstände und die Fraktionen zusammen. Am Mittwoch tagen die Ausschüsse. Und am Mittwochnachmittag, Donnerstag und Freitag finden die Plenarsitzungen statt. Die sogenannte sitzungsfreie Zeit verbringen die Abgeordneten überwiegend an ihrem anderen Arbeitsplatz in ihrem jeweiligen Wahlkreis.

Marginalspalte