+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Im Bundestag notiert: Qualifikation des Fahrpersonals nach dem Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz

Verkehr und Bau/Kleine Anfrage - 14.01.2013 (hib 011/2013)

Berlin: (hib/MIK) Die Qualifikation des Fahrpersonals nach dem Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz ist Thema einer Kleinen Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (17/12006). Die Bundesregierung soll unter anderem mitteilen, wie viele Berufskraftfahrer bisher an Pflichtweiterbildungen teilgenommen haben und wie viele Pflichtweiterbildungen noch erforderlich sind. Weiter interessiert die Abgeordneten unter anderem, ob die Bundesregierung bei der Kontrolle der Weiterbildungen und Schulungen Optimierungsbedarf sieht.