+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Veranstaltung des Gebirgsbataillons 8

Verteidigung/Kleine Anfrage - 07.11.2013 (hib 494/2013)

Berlin: (hib/AW) Die Fraktion Die Linke verlangt Auskunft über den sogenannten „Tag des Einsatzes“ des Gebirgsbataillons 8, der Bundes- und Landespolizei, des Technischen Hilfswerks und nichtstaatlicher Organisationen am 28. September dieses Jahres auf dem Ingolstädter Rathausplatz. In einer Kleinen Anfrage (18/24) will die Fraktion unter anderem wissen, wie hoch die Gesamtkosten der Veranstaltung waren, mit der nach Darstellung des Gebirgsbataillons der Bevölkerung Erfahrungen aus den Auslandseinsätzen vermittelt werden sollen. Zudem erkundigt sich die Linksfraktion nach geplanten zukünftigen öffentlichen Veranstaltungen des Bataillons in der Region um Ingolstadt.