+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Keine Genehmigung für Tankflugzeuge-Export

Wirtschaft und Energie/Antwort - 20.02.2015 (hib 088/2015)

Berlin: (hib/HLE) Die Bundesregierung hat keine Genehmigung zur Ausfuhr von Tankflugzeugen erteilt. Dies schreibt die Regierung in ihrer Antwort (18/3988) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (18/3815). Ausfuhrgenehmigungen für das Tankflugzeug vom Typ Airbus A 330 MRRT würden von dem Land erteilt, aus dem das fertig gestellte Flugzeug ausgeführt werde. Nach Angaben der Bundesregierung erfolgt ein Großteil der Umrüstungen des Airbus A 330 zum Airbus A 330 MRTT an Produktionsorten in Spanien und Großbritannien.