+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Vergabe von Aufträgen an externe Dritte

Inneres/Kleine Anfrage - 14.03.2016 (hib 150/2016)

Berlin: (hib/STO) Mit der „Vergabe von Aufträgen aus dem Geschäftsbereich des Innenministeriums an externe Dritte“ befasst sich die Fraktion Die Linke in einer Kleinen Anfrage (18/7818). Darin erkundigen sich die Abgeordneten unter anderem danach, welche abgeschlossenen und laufenden Verträge durch das Innenministerium und seine nachgeordneten Behörden in der laufenden Legislaturperiode bislang an externe Auftragnehmer vergeben wurden.