+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Neun Liegenschaften im Saarland verkauft

Finanzen/Antwort - 07.03.2017 (hib 134/2017)

Berlin: (hib/HLE) Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben hat im vergangenen Jahr im Saarland neun Liegenschaften veräußert. Dafür wurden Verkaufserlöse von insgesamt 445.000 Euro erzielt, berichtet die Bundesregierung in ihrer Antwort (18/11157) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (18/11037). Derzeit würden Verhandlungen über den Verkauf von vier Objekten geführt.