+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Monopolkommission bleibt unverändert

Wirtschaft und Energie/Antwort - 10.07.2017 (hib 427/2017)

Berlin: (hib/HLE) Die Bundesregierung sieht keine Veranlassung, etwas an der gegenwärtigen Zusammensetzung der Monopolkommission, die aus Wissenschaftlern und Unternehmern besteht, zu ändern. Dies erklärt sie in ihrer Antwort (18/12883) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (18/12658). Die Abgeordneten hatten sich unter anderem nach nationalen und internationalen Unternehmensverflechtungen erkundigt.