+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Energieziele 2020 im Verkehrssektor

Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit/Antwort - 04.04.2018 (hib 206/2018)

Berlin: (hib/SCR) Die Bundesregierung geht davon aus, dass die EU-Vorgaben für 2020 zum Mindestanteil erneuerbarer Energien im Verkehrssektor erreicht werden. Dies geht aus einer Antwort (19/1219) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (19/904) hervor. Im Jahr 2020 sollen demnach mindestens zehn Prozent des Endenergieverbrauches im Verkehrssektor aus erneuerbaren Quellen stammen.