+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Aktuelle Entwicklungen in Tschernobyl

Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit/Kleine Anfrage - 23.04.2018 (hib 254/2018)

Berlin: (hib/SCR) Die aktuelle Situation rund um das havarierte Atomkraftwerk Tschernobyl in der Ukraine ist Thema einer Kleinen Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (19/1566). Die Grünen wollen unter anderem Auskunft über den Betrieb, Probebetrieb oder Bau technischer Anlagen vor Ort. Auch den Fortschritt beim Bau des „New Safe Confinement“, einer Schutzhülle über dem Reaktor, erfragen die Abgeordneten.