+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Förderung der Goethe-Gesellschaft

Kultur und Medien/Antwort - 13.08.2018 (hib 588/2018)

Berlin: (hib/AW) Die Goethe-Gesellschaft Weimar e.V. erhält aus dem Haushalt der Beauftragten für Kultur und Medien (BKM) eine jährliche Projektförderung von 20.000 Euro. Dies teilt die Bundesregierung in ihrer Antwort (19/3535) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion. Die Mittel stünden auch in diesem Jahr unverändert zur Verfügung, eine Streichung sei nicht erfolgt. Im Jahr 2007 habe die BKM auf Grundlage einer Stellungnahme des Bundesrechnungshofes die Förderung von Jahrbüchern bei allen literarischen Gesellschaften eingestellt. Die Regierung plane derzeit keine Änderung ihrer Förderpraxis bei der Goethe-Gesellschaft.