+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Politische Landesstiftungen in Thüringen

Inneres und Heimat/Antwort - 19.09.2018 (hib 678/2018)

Berlin: (hib/STO) In Thüringen gibt es laut Bundesregierung mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung (RLS) und der Heinrich-Böll-Stiftung (HBS) zwei politische Landesstiftungen mit eigenständiger Rechtsqualität. Wie die Bundesregierung in ihrer Antwort (19/4246) auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion (19/3857) weiter ausführt, erhalten die beiden Landesstiftungen von RLS und HBS in Thüringen weitergeleitete Globalmittel durch die jeweilige Bundesstiftung.