+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Unterstützung für nachhaltige Investments

Finanzen/Antwort - 06.11.2018 (hib 839/2018)

Berlin: (hib/HLE) Die Bundesregierung begrüßt Planungen der EU-Kommission zur Förderung nachhaltiger Investitionen und zur Entwicklung einheitlicher Kriterien. Wie es in einer Antwort der Regierung (19/5240) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (19/4737) heißt, enthält ein erster Verordnungsvorschlag aber noch keine einheitlichen Kriterien der Kommission über ökologisch nachhaltige Wirtschaftstätigkeit. Diese würden derzeit erarbeitet.