+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Berufseinstiegsbegleitung für Schüler

Arbeit und Soziales/Kleine Anfrage - 11.04.2019 (hib 410/2019)

Berlin: (hib/CHE) Die Fraktion Die Linke hat eine Kleine Anfrage (19/9072) zur Weiterentwicklung der Berufseinstiegsbegleitung gestellt. Dieses im SGB III (Drittes Buch Sozialgesetzbuch) vorgesehene Angebot richtet sich vor allem an Schüler, die Schwierigkeiten haben, einen Schulabschluss zu erreichen oder den Übergang in eine Berufsausbildung ohne Unterstützung nicht gut bewältigen können. Die Bundesregierung soll unter anderem beantworten, mit welchen Bundesländern weitere Vereinbarungen zur Finanzierung der Berufseinstiegsbegleitung getroffen worden sind und wann diese in Kraft treten werden.